Weihnachtsstadt und Riesenrad bei Karlsruhe geplant

Symbolbild Foto: ka-insider

Karlsruhe-Insider: Die Bürger in Bruchsal müssen auch in diesem Jahr auf ihre Weihnachtsstadt nicht verzichten.

Wer in Bruchsal wohnt, kann sich auch in diesem Jahr an der Weihnachtsstadt erfreuen.


Der Gemeinderat in Bretten hat es vorgemacht: Auch dort wird es trotz Corona einen Weihnachtsmarkt mit Glühwein und gebrannten Mandeln geben.

Für den Weihnachtsmarkt in diesem Jahr wird es in Bruchsal auch ein Riesenrad aufgestellt, wie es in der Nachbarstadt Bretten bereits 2011 geschehen ist.

In diesem Jahr wird der Weihnachtsmarkt in Form einer Weihnachtsstadt mit Einbahnstraße geben. Das ist gleichzeitig das Gesundheitsprinzip, welches die Verantwortlichen ausgehandelt haben.

Natürlich wird es auch hier die Maskenpflicht sowie den Mindestabstand zu anderen Personen geben. Lediglich an den Imbissständen darf man die Maske zum Verzehr abnehmen.

Lesen Sie auch
Dank Ökosteuer: Spritpreise so teuer wie seit sieben Jahren nicht mehr

Auf eine frohe Weihnachtszeit!