Wichtiger Karlsruher SC Spieler steht kurz vor Vertragsverlängerung

ARCHIV - Foto: Uli Deck/dpa

Karlsruhe (dpa/lsw) – Abwehrspieler Christoph Kobald steht offenbar kurz davor, seinen auslaufenden Vertrag beim Karlsruher SC zu verlängern.

Der Österreicher werde in den kommenden Tagen einen neuen Kontrakt bis Sommer 2023 beim Fußball-Zweitligisten unterschreiben.


«Es ist richtig, dass wir auf der Zielgeraden sind», zitierte das Blatt den Karlsruher Sportgeschäftsführer Oliver Kreuzer.

Der 23-jährige Kobald spielt seit Sommer 2018 für den KSC. In der laufenden Saison kam er in 22 der bisherigen 23 Liga-Partien der Badener zum Einsatz.

Lesen Sie auch
Kurios: Polizei schleppt E-Scooter ab – und wird zum Gespött im Netz!