Wie aus einem Horrorfilm: Ein Karlsruher Haus voller Vögel! + (VIDEO)

Symbolbild

Wie im Horrorfilm bevölkern mehrere hundert Tauben ein Haus am Mühlburger Tor in Karlsruhe. Der Grund? Sie werden dort im Auftrag der Stadt täglich gefüttert.

Das Ziel? Mit diesem Verfahren kann die Zahl der Tauben optimal kontrolliert werden. Die Anwohner sind von dem Taubenhorror verständlicherweise allerdings wenig begeistert.

HIER DAS VIDEO:

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden