Wieder Unfall auf der A5: Lkw ins Stauende gerast!

Symbolbild

Karlsruhe-Insider / Ringsheim (ots) – In Höhe der Anschlussstelle Rust kam es am Dienstagabend gegen 20:50 Uhr in Fahrrichtung Süden zu einem Stau.


Der 50 Jahre alte Fahrer eines Lkw bemerkte dies zu spät, bremste und wollte dem vor ihm bereits stehenden Ford einer 34-jährigen nach links ausweichen.

Der Scania prallte jedoch gegen das linke hintere Heck des Autos und streifte dann die gesamte linke Fahrzeugseite.

Die 34-Jährige trug durch die Kollision leichte Verletzungen davon. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ungefähr 15.000 Euro. Den Lkw-Fahrer erwartet nun eine Strafanzeige.

Lesen Sie auch
Neues Mega-Projekt: Europapark löst wütenden Protest aus!