Wütende Ladenbesitzerin mit Schere verjagt Räuber in Baden-Württemberg

Symbolbild

Karlsruhe-Insider (dpa/lsw) – Wenig Erfolg hat ein Unbekannter bei einem versuchten Überfall auf einen Bastelladen in Leingarten (Kreis Heilbronn) gehabt.


Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war der Mann am Vortag in das Geschäft gekommen und hatte von der Ladenbesitzerin Geld verlangt.

Diese griff jedoch stattdessen zu einer Schere und drängte den Mann kurzerhand aus dem Bastelladen.

Auf der Straße konnte der Tatverdächtige unerkannt fliehen. Verletzt wurde bei dem versuchten Raub niemand. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls.

Lesen Sie auch
Bodenfrost und Minusgrade: „Temperaturen stürzen in den Keller“