Aldi und Lidl abgehängt: Der beliebteste deutsche Einzelhändler

Supermarkt mit Kühltheken
Symbolbild © istockphoto/YaroslavKryuchka

Der beliebteste Einzelhändler lautet in diesem Jahr nicht Aldi oder Lidl. Tatsächlich hat ein anderer Supermarkt Platz 1 geholt.

Dieser Supermarkt hat es geschafft, Lidl und Aldi von Platz eins der beliebtesten Einzelhändler zu verdrängen.

Kaum zu glauben

Es ist seit Jahren so, dass sich die Märkte Lidl, Aldi, Edeka und Rewe den Platz eins unter den beliebtesten Märkten aufteilen. Dieses Jahr allerdings lautet der Sieger ganz anders. Und das überrascht auf vielen Ebenen.

Die Kunden entscheiden dabei mit ihrem Kaufverhalten darüber, wer am Ende das Siegertreppchen erklimmt. Denn dort, wo die Verbraucher am liebsten einkaufen, das spricht eine klare Sprache und kürt den Sieger.

Lesen Sie auch
Durchgesickert: Radikaler Schritt bei Strom geplant im Winter

Die Auswertung zeigt Details

Jedes Jahr wird eine aufwendige Verbraucherstudie durchgeführt. Anhand derer wird das Kaufverhalten des gesamten Jahres zusammengefasst. In der sogenannten „Globalkategorie“ brillierten dieses Jahr aber andere.

Üblicherweise sind die Sieger meist klar. Die Kunden gehen gerne zum Discounter oder den günstigen Supermarkt-Ketten. Die Bestnote beträgt dieses Jahr 1,86. Der Gesamtdurchschnitt der Branche liegt bei 2,10.

Dieser Markt hat gewonnen

Überraschend ist der diesjährige Sieger. Denn „Globus“ hat sich den Pokal 2022 geholt. Faire Preise, frische Ware und vor allem gute Mitarbeiter, das zeichnet das Unternehmen offenbar aus. Der Service spielte hier wohl mit ein.

Die Kunden gehen gerne zu Globus, da Service und Angebot hier wohl stimmen. Der beliebteste Lebensmittelhändler in Deutschland kann sich über eine hohe Kundenzufriedenheit und Kundentreue freuen.