Expertenrat: Menschen sollen Hülsenfrüchte statt Fleisch essen

Eine Schüssel mit roten Linsen, in welcher ein Holzlöffel liegt
Symbolbild © istockphoto/Karisssa

Experten raten aus gleich mehreren gesundheitlichen Gründen zu Hülsenfrüchten als Alternative zu Fleisch.

Die Zahl der Vegetarier steigt kontinuierlich

Immer mehr Leute verzichten auf Fleisch oder sogar alle Tierprodukte. 2022 sind 7,9 Millionen Menschen in Deutschland Vegetarier. Manche verzichten wegen der Tiere auf Fleisch, manche auch wegen des Klimawandels. Fleisch ist generell nicht schädlich, in zu hohen Mengen ist es aber nicht gesund.

Lange geht auch der Mythos umher, dass Fleischkonsum notwendig ist, um alle wichtigen Nährstoffe für den Körper aufzunehmen. Diese Annahme ist mittlerweile widerlegt, da die in Fleisch enthaltenen Nährstoffe auch in ausreichend anderen Lebensmitteln vorkommen.

Rote Linsen enthalten viele gesunde Inhaltsstoffe

Experten raten nun auch aus gesundheitlichen Gründen zu einer Fleischalternative: roten Linsen. Die Hülsenfrüchte enthalten wertvolle Ballaststoffe. Diese sollen sich sogar positiv auf die Lebenserwartung auswirken.

Ebenfalls enthalten rote Linsen Zink. Dies ist ein essenzielles Spurenelement, welches das Immunsystem stärkt. Zink aktiviert nämlich die Blutkörper, welche unsere Abwehr bilden.

Auch genügend Eiweiß ist in Linsen vorhanden

Lesen Sie auch
Aldi will nie Dagewesenes einführen – "Wird alle Filialen ändern"

Doch nicht nur Zink wird durch die Hülsenfrüchte aufgenommen: Auch Eisen, welches den Sauerstoff im Blut transportiert, ist in Linsen enthalten. Auch kann der Verzehr von roten Linsen den Cholesterinspiegel senken, was ebenfalls gut für die Gesundheit ist.

Wer aufgrund von Eiweiß nicht auf Fleisch verzichten will, kann ebenfalls unbesorgt zu Linsen greifen: Die Hülsenfrüchte haben einen Eiweißgehalt von 23,5 Gramm pro 100 Gramm und sind damit gleichauf im Vergleich zu tierischen Produkten.

Mit der Fleischalternative spart man Geld

Mit den aktuell steigenden Preisen und der anhaltenden Inflation sind rote Linsen auch gut für den Geldbeutel: Diese sind wesentlich günstiger als Fleisch und somit eine wesentlich günstigere Alternative beim Einkauf.

Auch auf den ökologischen Fußabdruck wirkt sich die Fleischalternative, wie bereits oben erwähnt, positiv aus: Fleischprodukte erzeugen oft einen hohen CO2-Ausstoß durch die Bewirtschaftung und Versorgung der Tiere. Deshalb ist die vegane Alternative, hier rote Linsen, oftmals klimafreundlicher.