Jubel ist groß: McDonald’s ändert erstmalig das Happy Meal komplett

Eine McDonald's Filiale mit kleinen Lieferwagen.
Symbolbild © istockphoto/kuremo

McDonald’s hat eine drastische Veränderung beim Happy Meal angekündigt. Nicht nur Kinder genießen das beliebte Menü des Fast-Food-Giganten gern. Jetzt gibt es etwas, auf das sich alle Fans freuen dürfen.

Schon seit vielen Jahren sorgt das Happy Meal bei McDonald’s als berühmter Klassiker für große Begeisterung. Die Beliebtheit des praktischen Menüs scheint ungebrochen. Jetzt kommt eine Änderung, die vorwiegend für die erwachsenen Fans von Vorteil sein kann.

McDonald’s ändert Happy Meal

Nicht immer finden die Gäste von McDonald’s eine Änderung wirklich gut. Erst kürzlich veränderte der Fast-Food-Riese seinen beliebten Burger, den Big Mac. Während die einen die Neuerung begrüßen, kritisieren die anderen den neuen Burger. Beim Happy Meal hat der Gastronom nun jedoch erkannt, dass nicht nur Kinder das Menü gern verspeisen.

Größere Kinder, Jugendliche und Erwachsene wünschen sich meist etwas größere Portionen, die ein Happy Meal jedoch nicht bietet. Jetzt führt McDonald’s daher das „As Featured in“-Meal ein. „As featured in“ bedeutet auf Deutsch so etwas wie „wie gesehen in“. Die Inhalte der Menüs sollen sich dabei unter anderem an berühmten Filmen orientieren.

Lesen Sie auch
Einfach die Hecke im Garten schneiden – 50.000 Euro Strafe drohen

Große Kampagne geht an den Start

Zum 14. August soll die Aktion starten, die Produkte sind dann in über hundert Ländern in den Filialen von McDonald’s erhältlich. Ob auch Deutschland unter diesen Ländern sein soll, ist bisher nicht bekannt. Diese Menüs soll es künftig geben: Zehn Chicken McNuggets („Real Bites – Voll das Leben“), Quarter Pounder mit Käse/Hamburger Royal TS („Ich bin nicht Rappaport“) und den Big Mac („Seinfeld“).

In den Klammern finden sich die Filme- oder Serientitel, die als Referenz zu den Menüs gelten. Außerdem soll es auch eine „Sweet ‚N Sour“-Soße mit dem Namen „Loki“ geben. Diese ist von einem Marvel-Charakter inspiriert. Die Serie startet im Oktober mit einer zweiten Staffel auf Disney Plus. Die Menüs werden durch eine mittlere Portion Pommes und ein kleines Getränk ergänzt.