Sonnenblumenöl im Test – Das sind die besten Öle

Palette voller Sonnenblumenöl
Symbolbild Foto: facebook/mike blume

Seit Sonnenblumenöl wieder verfügbar ist, achten die Verbraucher auch wieder mehr auf die Qualität. Wer besonders hochwertiges Öl nutzen will, sollte wissen, welche dies sind.

Hochwertiges Sonnenblumenöl kann die Ernährung unterstützen. Im Test zeigte sich nun, welche Produkte besonders gut sind und welche glatt durchfallen.

Die Sonnenblumenöle im Test

Ob für den Salat, zum Marinieren oder auch zum Anbraten oder backen: Sonnenblumenöl ist ein viel verwendetes Produkt in der Küche. Doch neben der Tatsache, dass Öl allgemein gerade sehr rar ist, fragen sich die Verbraucher auch, was eigentlich wirklich drin ist.

Wie gesund sind die Sonnenblumenöle eigentlich, die wir fast täglich konsumieren? ÖKO-TEST hat sich dieser Frage angenommen und sowohl gute, als auch sogar stark belastete Produkte gefunden.

Lesen Sie auch
Wird eingestellt: Günstige Aktionsprodukte bei Lidl vor dem Aus

So gesund ist Sonnenblumenöl

Faktisch betrachtet ist Sonnenblumenöl nicht unbedingt das gesündeste Öl. Es enthält einen sehr hohen Anteil an zweifach ungesättigten Fettsäuren und kann sich in den Arterien ablagern. So können diese sogar mit der Zeit verstopfen.

Von ÖKO-TEST wurden insgesamt 21 Öle getestet. Dabei schaffte es nur ein Produkt sich die Note „sehr Gut“ zu reservieren. Neun Öle erhielten ein „gut“ und immerhin noch „befriedigend“ bekamen sechs Sonnenblumenöle.

„Ungenügend“ und „Mangelhaft“ waren auch dabei

Besonders schlimm ist es, dass auch Öle getestet wurden, die es nur zu einem „mangelhaft“ und gar einem „ungenügend“ schafften. Diese Öle enthalten mehrere kritische Inhaltsstoffe und sollten besser nicht konsumiert werden.

Lesen Sie auch
Große Krise: Media Markt und Saturn streichen Rabatte

Der Testsiege ist das kaltgepresste Bio Planète Sonnenblumenöl nativ classic. Gefolgt von Alnatura Bio Sonnenblumenöl nativ. Auch das Bio Sonnenblumenöl nativ von Rewe schaffte es auf ein „gut“.

Nur „mangelhaft“ sind dagegen das Sonnenblumenöl kalt gepresst von Dennree, Reines Sonnenblumenöl von Penny, Thomy Reines Sonnenblumenöl von Nestlé. Mit „ungenügend“ wurde das Bio Sonnenblumenöl kaltgepresst von dm bewertet.