„Er trifft die Küste“: Wetterdienst warnt aktuell vor schweren Unwetter

Tornado am Bodensee
Symbolbild

Ein schweres Unwetter trifft aktuell die norddeutsche Küste, der deutsche Wetterdienst hat eine Warnung herausgegeben.

Der Deutsche Wetterdienst hat eine Unwetterwarnung für die gesamte norddeutsche Küste herausgegeben.

Von Samstag, 14.00 Uhr, bis voraussichtlich Sonntag, 10.00 Uhr, können in Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen orkanartige Böen mit Geschwindigkeiten von bis zu 110 Kilometern pro Stunde auftreten, wie der DWD mitteilte.

Vor allem an der Ostseeküste könne es aus Südwest, später West auch einzelne Orkanböen mit Geschwindigkeiten von bis zu 120 Kilometern pro Stunde geben. Das entspricht Windstärke 12. /dpa

Lesen Sie auch
-25 Grad: Meteorologen rechnen mit sibirischer Kälte in Deutschland