Meteorologen: Erste Sommer-Hitzewelle im Mai mit 30 Grad angekündigt

Frau trinkt bei Hitze
Symbolbild © istockphoto/YuriyS

Jetzt können die ersten Sommertage kommen. Laut Experten steht eine Hitzewelle bevor, die bis zu 30 Grad bringen wird.

Kaum fängt es an zu grünen und zu blühen, da kommt offenbar schon die erste Sommer-Hitze-Welle auf Deutschland zu. Meteorologen sagen bis zu 30 Grad im Mai voraus.

Kommt jetzt schon der Sommer?

Laut Meteorologen soll es bereits jetzt im Mai dazu kommen, dass die ersten Sommertage anstehen. Angeblich soll es sogar bis zu 30 Grad geben. Das dürfte vor allem die Sommerfans begeistern. Es erwartet uns wohl ein echter Wonnemonat Mai.

Der amerikanische Wetterdienst sagt voraus, dass es in Deutschland herrliches Mai-Wetter geben wird. Auch wenn der Anfang des Monats sich noch etwas holperig und kühler gestaltet, so steigen die Temperaturen schon bald fix an.

Lesen Sie auch
Meteorologen sicher: "Hitzewellen-Juli" kommt auf Deutschland zu

Jetzt steht der Maisommer an

Und bei den Prognosen kann man wirklich von einem Maisommer sprechen. Laut Meteorologen soll der Mai in der Spitze Temperaturen bis zu 30 Grad erreichen. Dabei sollen sich auch die Niederschläge stark zurückhalten. Damit wäre es eine erste sommerliche Trockenphase schon im Mai.

Schon die erste Maiwoche bringt in vielen Orten in Deutschland bis zu 20 Grad und viel Sonnenschein. Dabei steigen die Temperaturen nach und nach an. Schon am Freitag, den 6. Mai soll es dann bis zu 22 Grad geben können. Danach machen die Temperaturen, laut den Wetterberechnungen 2er Schritte nach oben.

Mitte Mai kommt der „Sommer“

Lesen Sie auch
Sommer erstmal vorbei: Es wird frostig – der Juni sorgt für Tieftemperaturen

Ab Mitte Mai sollen es dann bis zu 30 Grad werden. Der Südosten soll am 15. Mai mit bis zu 30 Grad reichlich sommerlich bestrahlt werden. Tatsächlich steht es aber noch nicht in Stein gemeißelt fest, dass dies auch so eintritt. Denn die Ensemble-Prognose kann sich jederzeit noch ändern.

Meteorologen gehen aktuell davon aus, dass die Temperaturen zwischen 20 und 30 Grad liegen werden. Allerdings kann auch ein schnell aufkommendes Tief hier einen Strich durch die sommerliche Rechnung machen.