Mit -20 Grad: Arktische Kältewelle droht jetzt in Deutschland

Winter Wetter Schnee schippen
Symbolbild © istockphoto/Roxiller

Auch wenn die wenigsten noch damit gerechnet haben, ist er da: Eine arktische Kältewelle bringt den Winter zurück nach Deutschland. Nun drohen zeitweise sogar bis zu -20 Grad.

Die Meteorologen sind sich einig, dass es in der nächsten Woche kalt und winterlich bleibt. Neue Berechnungen gehen sogar noch weiter und prognostizieren eine arktische Kältewelle bis weit in den März hinein. Dazu gehören zweistellige Minusgrade bis -20 Grad. Diese Regionen sind besonders hart betroffen.

Arktische Kältewelle und Winter zurück in Deutschland

Nachdem es wochenlang eher mild und frühlingshaft war, ist der Winter inzwischen zurück. In vielen Regionen bringt er bitterkalte Temperaturen und eine große Menge Neuschnee. Infolge der letzten Schneefälle und der kalten Nächte kam es zu schwierigen Straßenverhältnissen und deutlich mehr Unfällen. Spätestens am Wochenende war es so weit und in fast allen Regionen von Deutschland hat es geschneit. Vorher waren sich die Wettermodelle da noch nicht ganz so einig.

Lesen Sie auch
Wintertraum: Nächste Woche kommt der Schnee in Deutschland

Schneetief von Osten nach Westen

Den Angaben des Deutschen Wetterdienstes zufolge startete das Schneetief zuerst im Osten, wo es zum Teil zu kräftigen Schneefällen kam. Das Wetter zog von Tschechien und Polen nach Deutschland, weshalb Berlin und Brandenburg wohl auf jeden Fall in den Genuss von Schneeflocken gekommen sind. In der Nacht zum Sonntag zog der Schnee weiter nach Rheinland-Pfalz und Hessen. Da ist es doch praktisch, dass der Sonntag für viele ein freier Tag ist. Andernfalls würde die Woche wohl chaotisch starten.

Bis dorthin reichen die Schneegebiete

Bisher lässt sich noch nicht genau sagen, wo die einzelnen Schneegebiete im Westen des Landes ankommen. Doch es gibt schon erste Prognosen, wie es in den nächsten Tagen in Deutschland weitergehen wird. Es bleibt kalt und winterlich. Neben Schneeschauer gibt es immer viele Wolken. Gelegentlich soll sich die Sonne zeigen und die schönsten Seiten des Winters offenbaren. Viele nutzen das Wetter und machen einen Ausflug in die schneesicheren höheren Regionen. Hier kann man sich dem ausgelassenen Winterspaß hingeben – Skifahren, Schlittenfahren und im neuen Schnee spazieren gehen.