Rekordwetter bis zu 40 Grad: Hitze-Blase am Wochenende erwartet

Frau trinkt bei Hitze
Symbolbild © istockphoto/YuriyS

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) erwartet für das Wochenende die erste große Hitzewelle des Jahres.

Der Höhepunkt wird voraussichtlich am Samstag mit Temperaturen bis zu 38 Grad erreicht,wie der DWD am Donnerstag mitteilte. Die Hitze breite sich am Freitag von Südwesten aus.

Am Samstag rechnen die Meteorologen verbreitet mit Höchstwerten zwischen 30 und 35 Grad, im Südwesten sogar mit bis zu 38 Grad.

Am Sonntag werden im Süden und in Ostsachsen Höchstwerte bis 37 Grad erreicht, ansonsten liegen die Maximaltemperaturen zwischen 26 und 34 Grad. Im Süden rechnet der DWD mit einzelnen kräftigen, teils unwetterartigen Gewittern.

Im Norden und Nordwesten bleibt es bei Temperaturen von maximal 19 bis 24 Grad milder. /dpa

Lesen Sie auch
Der Juni war ein Rekord-Monat – Das hat Folgen für den Juli