3 Kilometer: Neue Freizeitattraktion eröffnet in Baden-Württemberg

Ein hölzerner Wanderweg führt durch einen Wald an einem Bach entlang
Symbolbild © istockphoto/kaywiegand

In Baden-Württemberg entsteht eine neue Freizeitattraktion mit einer Länge von drei Kilometern. Damit sollen die Probleme zwischen Radfahren und Wanderern endlich gelöst werden.

Man hat das Gefühl, dass diese Freizeitattraktion in Baden-Württemberg längst überfällig ist. Gerade im Wald gab es immer wieder Ärger zwischen Wanderern und Radfahrern, welche die Wanderwege für ihre Touren nutzten. Damit soll endlich Schluss sein, dafür hat sich der riesige Mountainbike-Verein stark gemacht.

Längst überfällige Freizeitattraktionen: Mitten im Wald

Nun haben sich die Verantwortlichen ein Herz gefasst und im vorderen Murgtal einen drei Kilometer langen Mountainbike-Trail angelegt. Es handelt sich um eine Strecke, die ausschließlich für Radfahrer und Mountainbiker reserviert ist. So kann man den Interessen beider Seiten gerecht werden und gleichzeitig die Natur im Wald schützen. Hier gab es in den letzten Jahren immer wieder Probleme und viel Ärger. Verantwortlich für die neue Freizeitattraktion in Baden-Württemberg sind die Mitglieder des Vereins Mountainbike Murgtal. Sie haben unermüdlich an der Strecke gearbeitet, die bei der Breitfelder Hütte beginnt und dann über drei Kilometer nach Obertsrot führt.

Lesen Sie auch
Am Schloss: Europas schönster Garten liegt in Baden-Württemberg

Feierliche Eröffnung des neuen Steinedeck-Trails

Auf der Website des Vereins ist zu lesen, dass der Steinedeck-Trail am 22. April 2023 um zehn Uhr eröffnet wird. Treffpunkt ist um 8:45 Uhr am Wohnmobilstellplatz in Obertsrot. Nach einer gemeinsamen Auffahrt wird der Bürgermeister, Herr Christ, die neue Mountainbike-Strecke offiziell eröffnen. Danach ist die Strecke für die ersten offiziellen Trails und Abfahrten freigegeben. Direkt am Wohnmobilstellplatz in Obertsrot möchte man auch einen Informationsstand des Vereins aufbauen. Hier wird es kleine Leckereien wie Muffins und Kaffee geben. Außerdem werden Erfrischungsgetränke für alle Abfahrer ausgeschenkt. Der Stand wird bis 13:00 Uhr geöffnet sein.

Wer also an diesem Tag noch nichts vor hat, sollte sich sein Mountainbike schnappen und diese Abfahrt unbedingt einmal ausprobieren. Natürlich ist es auch nach der Eröffnung möglich, diese Freizeitattraktion in Baden-Württemberg zu jeder beliebigen Zeit für sich zu nutzen.