„30 cm Schneedecke“: Ort im Schnee versunken in Baden-Württemberg

Schneemassen überdecken Straße und Autos
Symbolbild © istockphoto/Marc Bruxelle

Die Kleinstadt in Baden-Württemberg hat aktuell die höchste Schneedecke in Deutschland in den tieferen Lagen.

«Der Schnee lag in Niederstetten 27 Zentimeter hoch», sagte ein Meteorologe vom Deutschen Wetterdienst. Abgesehen von Gipfeln wie der Zugspitze sei die Schneehöhe in der Stadt im Main-Tauber-Kreis also am höchsten.In der Nacht auf Samstag fielen in dem Ort 20 Zentimer Schnee, am Sonntag kamen weitere sieben Zentimeter Schnee hinzu. In der Nacht auf Montag soll es nicht mehr schneien, so der Sprecher.

Am Dienstag erwarten die Meteorologen Regen und Höchstwerte von fünf Grad im Bergland sowie zwölf Grad am Rhein. /dpa

Lesen Sie auch
Baustelle im Europa-Park: Nächste Neuheit kommt auf Besucher zu