Die besten Kletter-Attraktionen im Freien in Baden-Württemberg

Kletterpark im Wald
Symbolbild © istockphoto/emer1940

Natur und Outdoor-Freizeitspaß gehören zu den  Aushängeschildern Baden-Württembergs. Sowohl in Baden-Württemberg als auch generell im Süden Deutschlands findet man verschiedene Kletter- und Seilgarten-Attraktionen im Freien. Wir präsentieren Ihnen nun sechs der beliebtesten Kletterwälder der Region.

Ein Ausflug in die Natur kann viele Formen annehmen, aber nur wenige sind so mitreißend wie ein Tag im Kletterwald. Baden-Württemberg, bekannt für seine malerischen Landschaften und vielfältigen Freizeitmöglichkeiten, beheimatet einige der beliebtesten Kletterparks und Kletter-Attraktionen Deutschlands. Von anspruchsvollen Parcours bis zu familienfreundlichen Angeboten bieten diese Wälder eine ideale Gelegenheit, um Abenteuerlust und Teamgeist zu erleben.

Zwischen Himmel und Erde: Einblicke in die Kletterwälder

Inmitten des Kreises Heilbronn gelegen, bietet der Waldkletterpark Weinsberg zwölf unterschiedliche Parcours für Kletterbegeisterte jeden Alters und Könnens. Mit leichten Routen für Anfänger bis zu anspruchsvollen Herausforderungen für erfahrene Kletterer ist für jeden etwas dabei. Die Vielseitigkeit des Parks ermöglicht sogar spezielle Teamtrainings, die das Vertrauen und die Zusammenarbeit in Gruppen stärken.

Im Alb-Donau-Kreis dagegen lockt der Kletterwald Laichingen mit 17 abwechslungsreichen Parcours, welche die Besucher zu wackeligen Brücken und Seilbahnen führen. Die Vielfalt der Schwierigkeitsgrade erlaubt es Familien und Abenteurern gleichermaßen, ihre Grenzen zu testen. Hoch oben zwischen den Baumwipfeln bietet der Waldseilpark Karlsruhe ebenfalls eine aufregende Erfahrung für Abenteuerlustige. Mit mehr als 100 Kletterstationen auf 12 Parcours bei maximal 16 Metern Höhe ist auf jeden Fall für jede Menge Spaß und Nervenkitzel gesorgt. Auch hier finden Sie einfache Routen, anspruchsvolle Herausforderungen und jede Menge zu entdecken.

Lesen Sie auch
Mercedes investiert in Verbrenner-Werke in Baden-Württemberg

Sicheres Abenteuer in den Baumkronen

In Schwäbisch Gmünd erstreckt sich der schicke Skypark epia Kletterwald über fast zwei Kilometer und bietet 14 Parcours mit insgesamt 160 verschiedenen Übungen. Besondere Highlights sind die 100 Meter lange Seilbahn und ein atemberaubender Sprung aus 12 Metern Höhe.

Im Kreis Esslingen gelegen, bietet der Kletterwald Plochingen ein unvergessliches Abenteuer für Familien und Adrenalinjunkies gleichermaßen. Mit etlichen farblich gekennzeichneten Routen ist der Park optimal für Anfänger sowie erfahrene Kletterer geeignet.

Im Kreis Böblingen liegt der Freizeitpark Rutesheim. Dort finden Sie neben klassischen Attraktionen wie Bogenschießen und Minigolf auch einen spannenden Kletterwald. Mit 15 Parcours, welche Hindernisparcours aus Seilen und Seilbrücken umfassen, ist für Abenteuerlustige jeden Alters etwas dabei.

Die sehr guten Bewertungen aller Kletter- und Seilgärten zeugen von der Qualität und den hohen Standards der Attraktionen.