Enormer Schaden: Mann zerlegt teuren Sportwagen in Baden-Württemberg

Unfall mit einem Ferrari
Symbolbild Foto: Kreisfeuerwehrverband Calw

In Baden-Württemberg kam es zu einem Unfall mit einem teuren Sportwagen auf einer Autobahn.

Bei einem Unfall mit seinem Luxusauto hat sich ein Mann auf der Autobahn 81 bei Mundelsheim leicht verletzt.

An seinem Wagen ist ein Schaden von rund 205.000 Euro entstanden. Der 37 Jahre alte Fahrer prallte am Montagabend aus zunächst ungeklärter Ursache gegen die mittlere Leitplanke, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Das Fahrzeug wurde stark beschädigt und musste abgeschleppt werden. /dpa

Lesen Sie auch
Hunderte Arbeitsplätze: Unternehmen aus Baden-Württemberg baut neues Werk