Erster Schnee: Im Schwarzwald startet ab sofort die Skisaison

Mehrere Skifahrer fahren die Schneepiste hinab.
Symbolbild © istockphoto/kvv515kvv

Der erste Schnee im Schwarzwald sorgt für Freude bei allen Wintersport-Begeisterten. Ab sofort startet die Skisaison in den ersten Gebieten. Darauf kann sich Baden-Württemberg jetzt einstellen.

Die Wintersaison hält endlich Einzug im schönen Baden-Württemberg. Der erste Schnee im Schwarzwald zaubert eine weiße Schneedecke, die ab sofort alle Wintersport-Fans zu Spaß und Aktivität einlädt. So geht es ab sofort weiter.

Erster Schnee lockt Besucher an

Bereits am vergangenen Wochenende sorgten erste, kleinere Schneefälle für einen Hauch Winterzauber im Schwarzwald. Zahlreiche Besucher nutzten die Gunst der Stunde in den Höhenlagen und spazierten rund um die Schwarzwaldhochstraße an der frischen Luft. Dabei konnten sie den winterlichen Ausblick an vielen Punkten genießen, die in der Vergangenheit vom Schnee unberührt blieben. Doch nur wenige Tage später bereits ist der Anblick mit dem aktuellen Traum in Weiß nicht mehr zu vergleichen.

Ab auf die Piste!

Pünktlich kurz vorm 1. Advent verwandelt sich der Schwarzwald in ein wahres Winter Wonderland. Die ersten Schneeflocken im Nordschwarzwald bleiben dank niedriger Temperaturen liegen und wo man hinblickt, eröffnet sich einem eine Welt aus Schnee und Eis. Hiermit ist ab sofort die Skisaison für alle Fans und Skiliftbetreiber eröffnet. Auf die Pisten geht es mit den Lifts seit gestern in Ruhestein, Unterstmatt sowie Seibelseckle. Doch das ist nur der Anfang. Ebenso stehen die ersten Loipen für Langläufer bereit. Ebenfalls in Unterstmatt sowie in Herrenwies und Kniebis finden deren Fans die Möglichkeit für das Vergnügen.

Der Winter bleibt!

Aufgrund der weiteren Wetterprognosen sollen zeitnah weitere Skilifts vor Ort öffnen. Denn es werden neue Schneefälle und weiterhin Temperaturen um den Gefrierpunkt hervorgesagt. Hundseck zieht daher bereits am Samstag nach. Des Weiteren hoffen Mehliskopf und Vogelskopf ebenso auf den Startschuss an diesem Wochenende. Die Betreiber jedenfalls brennen schon darauf, viele Besucher zu empfangen. Mit Sicherheit werden zahlreiche Wintersport-Fans aus ganz Deutschland das Angebot nur allzu herzlich annehmen.