„Tödlichstes Tier der Welt“ fällt über neue deutsche Großstadt her

Mann im Schutzanzug am Reinigen
Symbolbild © istockphoto/dusanpetkovic

Karlsruhe Insider: Tigermücke im Anmarsch.

Die Stadt Mannheim hat zur Jagd auf die Asiatische Tigermücke alle Bürger aufgerufen, um dieser Plage Herr zu werden und dem ungeliebten Insekt Einhalt zu bieten.

Der Chef von Microsoft, Bill Gates, hat bereits im Jahr 2014 davor gewarnt, die Asiatische Tigermücke zu unterschätzen. Diese spezielle Mückenart gilt als Hauptüberträger des gefährlichen Dengue-Fiebers, bei dem der Körper grippeähnliche Beschwerden, aber nur mit 40 Grad Fieber bekommen kann. Das Fieber ist das Gefährliche an dieser Sache.

Diese Asiatische Tigermücke breitet sich aufgrund des Klimawandels immer mehr in Europa aus und hat bald auch Deutschland im Griff. Doch hierzulande wehrt man sich gegen diese Mückenart, in vielen Fällen sogar mit Erfolg.

Lesen Sie auch
Neue Zugverbindung: Von Baden-Württemberg direkt ans Meer

Seit man weiß, dass diese Mückenart in unseren Breiten zu finden ist, nehmen es viele Bürger in Kauf, eben nicht in die Nähe von Seen und anderen Gewässern zu gelangen, schon gar nicht mit kurzen Hosen und T-Shirts. Lieber etwas langärmeliges als so ein Stich dieser Asiatischen Tigermücke.