Ankündigung: Prominente kommen den Karlsruher Zoo besuchen

Der Karlsruher Zoo mit Eingang.
Foto: AD KA, CC BY-SA 2.0

Es gibt eine spannende Ankündigung: Diese beiden Prominenten besuchen demnächst den Karlsruher Zoo. Das sorgt schon jetzt für Aufregung.

Eine skurrile Wetterlage ist dafür verantwortlich, dass zwei Prominente in den Karlsruher Zoo kommen. Mit diesen beiden Stars hätte vor Ort wohl kaum jemand gerechnet. Das dürfte für sehr viele Besucher und einen großen Ansturm sorgen.

Prominente zu Besuch im Karlsruher Zoo

Im vergangenen November haben zwei Prominente eine skurrile Wette abgeschlossen, die nun eingelöst wird. Die Stars kommen zu Besuch in den Karlsruher Zoo. Aus diesem Anlass sind auch Schulklassen eingeladen. Das wird nicht nur für die Besucherinnen und Besucher ein spannendes Ereignis. Im Vorfeld haben sich viele Schulklassen genau für diese Wette beworben. Nun wurden fünf Klassen ausgewählt, die im Karlsruher Zoo auf die Prominenten treffen werden.

Doch zurück zum Anfang, denn Anlass für den prominenten Besuch ist eine Wette. In der bekannten TV-Sendung „Wetten, dass..?“ hatten Thomas Gottschalk und Frank Elstner im vergangenen November eine Wette abgeschlossen. Ihr Einsatz bestand darin, gemeinsam Schulklassen in den Karlsruher Zoo einzuladen. Damals hatten die Prominenten die Wette verloren und stehen somit jetzt in der Schuld, ihren Wetteinsatz einzulösen.

Lesen Sie auch
Spektakel: Fest am Karlsruher Hafen kommt für Tausende Besucher

Wetteinsatz mit ausgewählten Schulklassen einlösen

Wenn man ehrlich ist, gibt es vielleicht unangenehmere Wetten als einen Besuch im Karlsruher Zoo. Viele Karlsruher und Gäste aus nah und fern besuchen jedes Jahr die zoologische Anlage mit ihren vielen schönen Gehegen. Nun kommen auch fünf ausgewählte Schulklassen in den Genuss, Gottschalk und Elstner vor Ort zu treffen. Doch nicht nur Frank Elstner hat die Klassen ausgewählt, auch Zoodirektor Matthias Reinschmidt hatte ein Wörtchen mitzureden.

Was die wenigsten wissen: Die beiden Stars sind dem Zoo schon seit Jahren als Tierpaten verbunden. So hatte Frank Elstner seit 2015 eine Tierpatenschaft. Er war der Pate des Bennett-Kängurus namens Frank. Leider ist dieses kleine Känguru im vergangenen Jahr verstorben. Seit 2020 ist Thomas Gottschalk der Ehrenpate von Thommy dem Nasenbären. Jetzt hat er wieder die Gelegenheit das Tier zu besuchen.