Baustelle auf der A8 Karlsruhe ab sofort – Vollsperrung für Tage

Symbolbild

Karlsruhe Insider: Sperrung in Karlsruhe.

Die Autofahrer, die in den kommenden Tagen die A8 in Richtung Karlsruhe unterwegs sind, sollten in den nächsten Tagen mehr Zeit mitbringen, denn am sogenannten Albtalabstieg stehen Bauarbeiten an.

Von Donnerstag um 22 Uhr wird der sogenannte Albtalabstieg bis einschließlich Montag um 5 Uhr in Richtung Karlsruhe vollgesperrt. Grund sind Bauarbeiten an der Fahrbahndecke.

Die Vollsperrung betrifft den Abschnitt zwischen Merklingen und Mühlhausen am Drachensteiger Hang. Dort wird auf einer Länge von vier Kilometern rund 32.000 Quadratmeter neue Fahrbahndecke verlegt.

Die empfohlene Umleitung führt am Autobahnkreuz Ulm-Elchingen über die A7 und die A6, sowie von der Anschlussstelle Ulm-West über die Bundesstraßen 10 und 313.
Die Autobahn GmbH bittet alle Verkehrsteilnehmer, sich an die Umleitungen zu halten, damit die Anwohner auf den Nebenstrecken nicht überlastet werden.

Lesen Sie auch
Personal-Mangel bei der Bahn: KVV-Kunden in Karlsruhe sauer