Das Europabad Karlsruhe – Spaß, Erholung und Action für jedermann

Das Europabad Karlsruhe bietet Spaß und Erholung für die ganze Familie.
Quelle: iStock, Zoran Zeremski

Das Europabad in Karlsruhe ist mehr als nur ein Schwimmbad – neben einem Erlebnisbad gibt es hier auch eine große Saunalandschaft, ein Spa und ein gastronomisches Angebot mit einer großen Auswahl an Speisen. Erfahrt mehr über die zahlreichen Angebote für Groß und Klein – ein Besuch lohnt sich auf alle Fälle!

Erlebnisbad: Das Herz des Europabads

Das Erlebnisbad ist das Herz des Europabads Karlsruhe. Neben zahlreichen Rutschen, die das Herz eines jeden Adrenalinjunkies höher schlagen lassen, gibt es auch unterschiedliche Attraktionen im Innenbereich. Wer dagegen die Sonne genießen und auf der Liege entspannen möchte, kann dies im Außenbereich tun. Zu den neusten Attraktionen zählt zum Beispiel die SkySurfer-Stehrutsche. Besonders mutige Gäste können auf einem Gefälle von 12 Prozent in das Erlebnisbecken hinabsurfen.

Beeindruckend ist außerdem die Tarantula, ein Spinnennetz mit einem LED-Himmel. Wer es dagegen sportlicher mag, kann ganz entspannt im 25-Meter-Becken seine Bahnen ziehen oder beim Aquacross einen Kletterparcours über dem Wasser absolvieren. Für die ganz Kleinen gibt es die Möglichkeit, die ersten Schwimmversuche im Nichtschwimmerbecken zu wagen. Für Babys und Kleinkinder von null bis drei Jahren gibt es sogar eine eigene Inselwelt mit Leuchtturm und Hängebrücke.

Einzigartiges Aufgusserlebnis im Saunabereich

Der Saunabereich des Europabads bietet ein Aufgusserlebnis der ganz anderen Art. Hier hat man gleich in verschiedenen Saunen die Möglichkeit, ins Schwitzen zu kommen. Neben der Excalibur Sauna, die die Gäste bei mittelalterlichem Ambiente zum Schwitzen bringt, gibt es auch eine Finnische Sauna oder ein Dampfbad, in dem der Stoffwechsel bei 45 Grad angenehm angeregt und die Durchblutung gefördert wird. Insgesamt gibt es hier sieben Themenbereiche. Ein Blick auf den Aufgussplan lohnt sich! Regelmäßig werden hier auch Events wie die Mitternachtssauna angeboten, bei denen die Gäste unter einem ausgewählten Motto entspannen und sich anschließend am reichhaltigen Buffet bedienen können.

Lesen Sie auch
"In Stunden": Zug fährt von Karlsruhe direkt in beliebtes Urlaubsland

Massage und Entspannung im Spa

Wem die Sauna zur Entspannung nicht genügt, der kann bei einer Massage wieder zu Kräften kommen. Hier gibt es die Wahl zwischen dem Indochina-Ritual und dem Mairu-Ritual. Bei erlesenen Düften und ätherischen Ölen dürfen sich die Gäste Stress und Verspannungen wegmassieren lassen, zurück bleibt eine samtig weiche Haut. Die Massage kann wahlweise mit einem leckeren grünen Tee abgerundet werden.

Angebote & Kurse

Für alle, die Lust und Freude an Bewegung im Wasser haben, findet jeden Donnerstag um 13:30 Uhr kostenlose Wassergymnastik im Europabad statt. Je nach Witterung und Gruppengröße findet die Wassergymnastik im Erlebnis- oder Außenbecken bzw. im Nicht-/Schwimmerbecken statt.

Auch Geburtstagskinder bis 14 Jahren dürfen sich freuen: Wer im „KAI­-der Hai Club“ angemeldet ist, erhält gegen Vorlage des Geburtstagsbriefes freien Eintritt und sogar ein Überraschungsgeschenk dazu. So wird die Geburtstagsparty für die Kleinen zu einem unvergesslichen Abenteuer.

Yoga-Kurse können ebenfalls gebucht werden, aber Achtung: Aufgrund der Beliebtheit der Kurse sind diese schnell ausgebucht. Interessenten sollten deshalb so früh wie möglich Tickets kaufen.

Das Europabad Karlsruhe befindet sich in der Hermann-Veit Straße 5 in Karlsruhe. Die Öffnungszeiten des Bades, der Sauna und des Spa-Bereichs variieren und können der Homepage entnommen werden.