Diese Lokale in Karlsruhe kündigen Public-Viewing zur EM an

Fußballfans verfolgen ein Endspiel anlässlich der Fußball Europameisterschaft der. Die Sport-Fans sitzen in Bars und Lokalen in der Innenstadt und gucken das Spiel.
Symbolbild © imago/Seeliger

Die Fußball-Europameisterschaft steht kurz bevor und viele Lokale in Karlsruhe haben bereits Public-Viewing-Events für die Spieltage angekündigt. Fans des Sports haben die Qual der Wahl.

Am 14. Juni ist es endlich so weit, denn dann startet die Fußball-EM in Deutschland. Die Fans stehen in den Startlöchern und dementsprechend haben zahlreiche Lokale in Karlsruhe schon Events für die Spieltage geplant. Wir berichten, welche Bars und Kneipen die Spiele live übertragen.

Endlich ist es wieder so weit

Nach mittlerweile 18 Jahren findet die Europameisterschaft endlich wieder in Deutschland statt. Die deutschen Fans können es kaum noch erwarten, die eigene Mannschaft einen Monat lang anzufeuern und mitzufiebern. Das wissen auch die Bars und Lokale in Karlsruhe und bereiten sich jetzt schon auf eine turbulente Fußballzeit vor. Darunter ist auch „die Pinte“ in der Leopoldstraße. Die gemütliche Kneipe hat jetzt schon angekündigt, dass alle Spiele live übertragen werden. Da die Inhaber mit einem hohen Andrang rechnen, ist es ratsam, für die beliebten Spiele Plätze zu reservieren.

Eine gute Location für Fußball-Begeisterte ist auch die „La Cage“ Bar in der Blumenstraße 25. Die mehrfach ausgezeichnete Bar inmitten der Karlsruher Innenstadt wird ebenfalls alle Spiele übertragen. Wer es etwas entspannter mag, könnte außerdem „Die Zwiebel“ ansteuern. Hinter dem Namen verbirgt sich ein Restaurant, in dem Besucher beim Fußballschauen leckere Burger und Pizza schlemmen können. Die Adresse ist die Durlacher Allee 24.

Lesen Sie auch
Starker Spieler wechselt von der Konkurrenz zum Karlsruher SC

Karlsruher haben die Qual der Wahl

Zu den Lokalen in Karlsruhe, die schon jetzt Fußball-Events angekündigt haben, gehört ebenso der „Vogelbräu“ in der Kapellenstraße 50. Vor allem Bier-Fans werden sich hier wohlfühlen, denn es handelt sich um eine alteingesessene Brauerei, die ihre Gäste während der Spiele mit Bierspezialitäten und badischen Gerichten verwöhnt. Zu guter Letzt punktet die „Braustübl Hatz-Moninger „in der Zeppelinstraße 17 mit XXXL-Leinwänden, auf denen alle Spiele gezeigt werden.

Egal, für welche Location die Karlsruher sich diese EM entscheiden: Reservierungen sind vor allem während der Deutschlandspiele empfohlen. Insbesondere am ersten Spieltag, dem 14. Juni, wird es beim Spiel zwischen Deutschland und Schottland ab 21 Uhr sicherlich rappelvoll in allen Bars und Kneipen der Stadt.