Frau wird festgenommen und wieder freigelassen am Flughafen Karlsruhe

Frau in Flughafen
Symbolbild

Im Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden wurde eine Frau festgenommen und wieder freigelassen.

Bei der grenzpolizeilichen Ausreisekontrolle am Flughafen Karlsruhe Baden-Baden eines Fluges nach Tirana (Albanien) wurde gestern eine 41-jährige Albanerin kontrolliert.

Bei der Überprüfung ihrer Personalien wurde ein Vollstreckungshaftbefehl festgestellt. Sie war wegen Veruntreuung verurteilt worden.

Laut dem Haftbefehl mussten 300 Euro Geldstrafe bezahlt werden. Wenn die Strafe nicht gezahlt würde, drohten ersatzweise 30 Tage Haft.

Ein Angehöriger zahlte die Geldstrafe und da nichts weiter vorlag, erreichte die Frau ihren Flug rechtzeitig. /ots

Lesen Sie auch
Spektakel: Fest am Karlsruher Hafen kommt für Tausende Besucher