Im nächsten Jahr: Karlsruhe plant Hunderte neue Veranstaltungen

Einen Überblick über den Stadtteil Ettlingen in Karlsruhe aus der Vogelperspektive
Symbolbild © istockphoto/DaLiu

Karlsruhe plant für das kommende Jahr Hunderte neue Veranstaltungen. Damit sollen auch Besucher von außerhalb in die Fächerstadt gelockt werden. Unter den vielen Veranstaltungen sind auch einige echte Highlights.

Hunderte von Kulturveranstaltungen, Messen und Kongressen finden jedes Jahr in Karlsruhe statt. Auch im kommenden Jahr plant die Stadt wieder Hunderte neue Veranstaltungen, die neugierig machen. Eigentlich ist 2024 nach Corona das erste Jahr, in dem die Veranstalter wieder ganz normal planen können. Vielleicht ist gerade deshalb der Kalender so prall gefüllt. Für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Karlsruhe plant Hunderte neue Veranstaltungen

Den Anfang macht die „Interglide“ vom neunten bis zehnten November. Das ist eine Messe speziell für Gleitschirm-, Segel- und Drachenflieger. Gleichzeitig findet der 81. Deutsche Segelfliegertag statt. 2024 findet vom 26. Oktober bis 3. November wieder die beliebte offerta statt. Sie ist eine der besucherstärksten Messen in Karlsruhe. Ebenso beliebt ist die Messe „Tierisch gut“, zu der über 5.000 Rassehunde und noch einmal über 2.000 Besuchshunde zu Gast sind. Außerdem werden gut 1.000 Rassekatzen ausgestellt.

Lesen Sie auch
Abholzen: Weitere massive Baumfällungen in Karlsruhe angekündigt

Highlights von Veranstaltungen für die Bürger

Hinzu kommen die „Veggie World“ am zwölften und 13. Oktober für alle Freunde des vegetarischen Lebensstils und die Genussmesse „Rendez-Vino“, bei der vor allem alkoholische Getränke im Mittelpunkt stehen. Aber auch für den Endverbraucher gibt es zahlreiche Highlights wie das Tiny House-Festival New Housing vom 28. bis 30. Juni oder Hyrox, das Sportspektakel, am 16. März.

Große kulturelle Events und internationale Künstler

Nächstes Jahr laden in Karlsruhe wieder die Hochzeits- und Festtage vom 13. bis 14. Januar Interessierte ein. Überdies findet im Mai der Süddeutsche Kirchentag in Karlsruhe statt. Nicht zu vergessen sind die vielen kulturellen Veranstaltungen mit internationalen Künstlern, die im nächsten Jahr in Karlsruhe Konzerte geben sowie „Das Fest“ mit Tausenden Besuchern. Eigentlich ist für jeden Geschmack und auch jede Altersgruppe etwas dabei. Vielleicht ist es auch eine gute Idee, eine Eintrittskarte als Weihnachtsgeschenk zu verschenken. Die Auswahl ist groß.