Internationale Weltstars kommen nach Karlsruhe und Umgebung

Zuschauer und Fans stehen bei einer Premiere hinter einer Absperrung. Sie sind aufgeregt und applaudieren, vermutlich werden gleich berühmte Stars oder Prominente über den roten Teppich schreiten.
Symbolbild © imago/dts Nachrichtenagentur

In den nächsten Monaten kommen internationale Weltstars nach Karlsruhe und Umgebung. Die Fans sind schon jetzt außer sich. Es sind auch ein paar waschechte Überraschungen mit dabei. Das sollte man sich nicht entgehen lassen.

Ein großes Konzert, Festival oder Open Air ist für viele Besucher etwas ganz Besonderes. Auch in diesem Jahr gibt es wieder einige musikalische Highlights in der Fächerstadt. Die Saison hat bereits begonnen und internationale Weltstars kommen nach Karlsruhe und in die Region. Sie geben hier ganz besondere Konzerte, auf die sich ihre Fans schon jetzt freuen.

Internationale Weltstars kommen nach Karlsruhe und Umgebung

In den kommenden Monaten stehen in Baden-Württemberg einige Highlights an. Den Anfang machen die Pet Shop Boys am 28. Juni. Sie treten in der SAP Arena in Mannheim auf und heizen den Besuchern mit echtem Retro-Feeling ein. Mit Hits wie „Go West“ kann sich der eine oder andere schon einmal auf das Konzert vorbereiten.

Ein weiteres Highlight ist der Auftritt von Ed Sheeran am 22. Juni beim Southside Festival. Das Kultfestival findet in Neuhausen im Landkreis Tuttlingen statt. Es ist einer der wenigen Auftritte des Stars in diesem Jahr in Deutschland. Mit dabei ist auch April Lavigne, die viele noch aus den Zweitausendern kennen.

Lesen Sie auch
Neue Highlights sind nun durchgesickert für "Das Fest" in Karlsruhe

Rock pur: Alice Cooper und AC/DC

Deutlich härter wird es am 6. Juli in Breisach, wenn Alice Cooper die Bühne betritt. Danach treten die Scorpions auf. Viele kennen ihren Kulthit „Wind of Change“, der ganze Generationen begleitet hat. Im Juli kommt die Hamburger Band Scooter nach Straubenhardt. Für alle Freunde der härteren Gangart dürfte der Auftritt von AC/DC in Hockenheim am 13. Juli ein Highlight sein. Sie spielen am 17. Juli noch einmal auf dem Wasen.

Das Highlight des Jahres in Karlsruhe

Und in Karlsruhe freuen sich viele auf einen der Höhepunkte des Jahres. Am 20. Juli steht Nina Chuba auf der Bühne und am 18. Juli Peter Fox, einer der Lokalmatadoren, der nicht zum ersten Mal in Karlsruhe ist. Ebenfalls im Juli dabei sind P!nk am 19. Juli und Lenny Kravitz am 25. Juli. Beide treten in Stuttgart auf.

Auch Herbert Grönemeyer kommt am 24. Juli in die baden-württembergische Hauptstadt. Wem es in diesem Jahr langweilig wird, der ist wohl selbst schuld, denn viele weitere regionale und internationale Weltstars kommen in die Region, um ihren Fans eine unvergessliche Zeit zu bereiten.