Nach Besucher-Ärger: Freibad bei Karlsruhe macht Preise wieder günstiger

Badegäste amüsieren sich in einem Freibad bei schönem Wetter
Symbolbild © istockphoto/VZFotograf

Nach jeder Menge Ärger senkt ein Freibad in der Nähe von Karlsruhe nun seine Preise. Mit den Gästen will man es sich lieber nicht verscherzen.

Zuletzt hatte es viel Ärger um das Freibad gegeben, nicht zuletzt wegen der erhöhten Eintrittspreise. Nun macht das Freibad bei Karlsruhe die Preise wieder günstiger. Das dürfte die Gemüter vorerst beruhigen.

Freibad bei Karlsruhe macht die Preise günstiger

Die Betreiber des Freibads konnten den Protest der Besucher nicht mehr länger ignorieren. Erst hatten sie die Preise erhöht, was für viel Ärger und Frustration sorgte. Schließlich kämpfen viele Bürger ohnehin schon mit den viel zu hohen Lebensmittelpreisen infolge von Inflation und gestiegenen Energiekosten. Wenn dann auch noch das einfachste Freizeitvergnügen im Sommer zu teuer wird, reißt einem schon mal der Geduldsfaden. Wohl auch deshalb hat das Freibad bei Karlsruhe seine Preise jetzt wieder gesenkt.

Preiserhöhung trifft vor allem Familien und Kinder

Die Rede ist von den Eintrittspreisen in den Bruchsaler Bädern. Der Eintritt sollte allein für Kinder doppelt so viel kosten wie im Vorjahr. Kein Wunder, dass das auf wenig Gegenliebe und Zustimmung stieß. Die Stadtwerke, die das Freibad bei Karlsruhe betreiben, haben die Preise deshalb nun wieder günstiger gemacht. In Bruchsal hatte es zuvor schon öfter Ärger um die Preisgestaltung gegeben. Doch nun haben es die Stadtwerke wohl übertrieben. Besonders Familien und Kinder wurden zur Kasse gebeten. Nach Jahren der Entbehrungen durch Corona und anschließend die schwierige Zeit der Inflation rief die Preiserhöhung dabei verständlicherweise Proteste hervor. Und die Bürger hatten Erfolg, denn die Stadtwerke ruderten zurück und senkten die Eintrittspreise wieder.

Das SaSch! Bruchsal kombiniert den Badespaß des alten Hallenbads mit einem Freibad für die Sommersaison. Das Badeparadies unter freiem Himmel ist vor allem bei Familien mit kleinen und großen Kindern beliebt. Erwachsene können sich in der angeschlossenen Sauna vom Stress und der Hektik des Alltags erholen. Und das wieder zu günstigeren Preisen als ursprünglich dieses Jahr geplant. Bleibt zu hoffen, dass die Preisgestaltung beim nächsten Mal etwas besser durchdacht wird.