Neueröffnung in der Karlsruher Innenstadt – „Gab es so noch nie“

Eine Tapas Bar in Karlsruhe. Menschen sitzen auf der Terrasse vor dem Restaurant oder der Bar, sie trinken dort Bier, Longdrinks und Cocktails.
Symbolbild © istockphoto/hale irwin

Vor Kurzem gab es eine Neueröffnung in der Karlsruher Innenstadt mit einem vollkommen neuen Konzept. Der Betreiber hat sich eine ganze Menge für seine Gäste einfallen lassen. 

In der Karlsruher Innenstadt gibt es eine Neueröffnung. Die neue Location geht bewusst einen anderen Weg und spricht damit eine besondere Kundenklientel an. Allein muss hier niemand mehr sein.

Spannende Neueröffnung in der Karlsruher Innenstadt

Anfang des Jahres wurde mit dem Umbau der neuen Bar begonnen. Insgesamt verfügt die Bar über 58 Sitzplätze. Die gesamte Location bietet aber Platz für bis zu 200 Personen. Betreiber der Roots-Bar ist Kai Hürdler. Er habe schon immer ein Auge auf den Kellerraum geworfen, sagt er. Die Getränke für die Bar beziehe er nach eigenen Angaben vor Ort und bleibe damit ein starker regionaler Partner. Zusammen mit seiner Geschäftspartnerin Jule Gaugler bietet er seinen Gästen Getränke aus dem Spirituosenladen „vom Fass“ an.

Über der Bar in der Amalienstraße 53 gibt es außerdem eine der besten Pizzen der Stadt, wenn man dem Wirt Glauben schenken darf. Hier kann man also definitiv einen schönen Abend verbringen, vielleicht erst oben eine Pizza essen und dann unten ein paar Drinks zu sich nehmen. Allein muss dabei niemand sein. Denn die Bar soll auch ein Ort sein, an dem man Leute trifft und neue kennenlernt.

Lesen Sie auch
Verschmutzt: Bekannte Eisdiele bei Karlsruhe landet auf Ekel-Liste

Spannende neue Angebote in der Location in Karlsruhe

Es soll ein Ort sein, wo man auch allein hingehen kann. Dafür hat sich der Betreiber einiges einfallen lassen, wie zum Beispiel das Midweek Mic am Mittwoch. An diesem Tag gibt es verschiedene kreative Auftritte aus den Bereichen Comedy und Poetry. Die Gäste sind eingeladen, selbst aktiv auf der Bühne zu stehen. Donnerstags gibt es verschiedene kleinere Veranstaltungen wie die Game Night oder auch Karaoke. Sonntags ist Chillen im Roots angesagt. Dann kann man an der Bar seinem Spieltrieb freien Lauf lassen und zum Beispiel Mario Kart oder Karten spielen. Außerdem hat jeder die Möglichkeit, in seinem Lieblingsoutfit zu kommen, auch wenn es Hausschuhe und Jogginghose sind.