Gäste müssen draußen bleiben: Deutsche Bahn führt neue Regel ein

Fahrgäste am Bahngleis der Deutschen Bahn.
Symbolbild © istockphoto/tupungato

Für einige Fahrgäste der Deutschen Bahn werden sich die Zugangsvoraussetzungen deutlich ändern. Das bedeutet, dass zahlreiche Passagiere in Zukunft hier draußen bleiben müssen. Nur noch eine bestimmte Gruppe an Personen sind an Bord erwünscht.

Durch eine neue Regel, die von der Deutschen Bahn eingeführt wird, werden zahlreiche Fahrgäste bald keinen Zutritt mehr zu einem bestimmten Bereich haben. In Zukunft sollen nur noch spezielle Fahrgäste hier willkommen geheißen werden.

Zutritt für Fahrgäste verboten

Die Deutsche Bahn hat angekündigt, die Zugangsvoraussetzungen für die DB Lounges zu ändern. So soll es künftig eine Regelung geben, dass nur noch Personen mit einem erste Klasse Fernverkehrsticket dort Zutritt haben sollen. Auch Begleitpersonen sollen im Premium Bereich der Lounges zukünftig nicht mehr erwünscht sein.

Diese speziellen Abteile bringen einige Vorteile für die Fahrgäste mit sich. So kann dort der Reisende ein gratis WLAN nutzen, sich durch kostenlose Getränke erfrischen und gleichzeitig auch das Handy aufladen. Dies gestaltet Fernreisen mit dem Zug äußerst komfortabel. Zum 1. März 2023 soll jedoch der Zugang zu diesem Lounges verändert werden.

Lesen Sie auch
Großer E-Auto-Bauer muss Insolvenz anmelden – "Sind am Ende"

Einschränkungen der Zugangsberechtigungen

In Zukunft sollen dann Bahnkunden nur noch eingelassen werden, die eine entsprechend gültige Fahrkarte vorweisen können. Das bedeutet auch, dass Begleitpersonen ohne eigenes Bahnticket keinen Zutritt mehr zu diesem Premium Bereich der DB Lounge haben werden. Auch allen übrigen Fahrgästen bleibt der Zutritt verwehrt.

So sollen nur noch Bahnkunden Zugang haben, die ein erste Klasse Fernverkehrsticket im Tarif Flexpreis haben. BahnBonus-Statuskunden benötigen hierfür eine Fahrkarte der ersten oder zweiten Klasse. Mit einem Sparpreis- oder Super-Sparpreis-Ticket sollen die Passagiere, so die Deutsche Bahn, ebenfalls Zutritt erhalten.

Was weitere Details zur DB Lounge

Wer eine Bahncard 100 der ersten Klasse hat, kann ebenso in die DB Lounge eintreten, wie waren Kunden, welche eine Bahncard 100 der zweiten Klasse oder das BahnComfort Logo auf ihrem Ticket haben.

Zudem gibt die Deutsche Bahn an, dass auch Railteam-Kunden und Kooperationspartner-Kunden der Deutschen Bahn nach dem 1. März weiterhin Zutritt zur Lounge haben.