Crash! Drei Autos ineinander gekracht auf der Südtangente in Karlsruhe

Symbolbild Foto: Rainer Lück http://1RL.de - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=18608903

Karlsruhe-Insider: Bei einem Unfall auf der Südtangente am Dienstagnachmittag waren insgesamt drei Pkw beteiligt.

Zwei Personen wurden aufgrund von Verletzungen in Krankenhäuser gebracht.

Eine 74 Jahre alte Autofahrerin war gegen 17.40 Uhr auf der Südtangente in Richtung Rheinbrücke unterwegs. Auf Höhe der Ausfahrt Rüppurr fuhr sie auf das vorausfahrende Fahrzeug einer 32-Jährigen auf.

Diese wiederum wurde auf den Pkw eines 29-jährigen Fahrers geschoben. Die beiden Autofahrerinnen wurden beim Zusammenstoß leicht verletzt und mussten von Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht werden. An den drei Pkw entstand ein Sachschaden von insgesamt 4.500 Euro, ein Fahrzeug musste abgeschleppt werden. /ots

Lesen Sie auch
Erste deutsche Städte schalten 20.000 Euro Zuschuss für Bürger frei