Fahndung im Kreis Karlsruhe: Frau entdeckt Sex-Täter im Wald!

Symbolbild Foto: Philipp von Ditfurth/dpa

Karlsruhe-Insider: Auf einem Waldweg zwischen Kirrlach und Waghäusel bemerkte eine 60-jährige Radfahrerin am Freitag gegen 18:15 Uhr einen Exhibitionisten.

Sie meldete den Mann, welcher mit heruntergelassener Hose neben dem Weg im Grünstreifen stand und exhibitionistische Handlungen ausführte der Polizei.

Der Mann konnte wie folgt beschrieben werden:

–       Mitte 20 Jahre alt
–       Etwa 170 cm groß
–       Sportliche schlanke Statur
–       Gebräunte Haut
–       Dunkle, kurze Haare
–       Schwarzer 5-Tage-Bart – sah offenbar künstlich aus
–       Trug hellblaue Jeans-Shorts, ein weißes locker sitzendes
T-Shirt mit hellblauem Druck, eine helle Schildkappe und
helle Sportschuhe sowie eine runde Sonnenbrille mit sehr
dunklen Gläsern.

Lesen Sie auch
Strafbar: Glühweintasse einfach mitnehmen auf Weihnachtsmarkt

Vor Ort konnte der Tatverdächtige nicht mehr angetroffen werden. Zeugen oder Hinweisgeber werden daher gebeten sich telefonisch, unter der Nummer 0721/666-5555, mit dem Kriminaldauerdienst in Verbindung zu setzen. /ots