Frau zerreißt Salat im Bioladen – einfach durchgedreht wegen diesem Grund

Kundin im Supermarkt beim Obstkauf - die Kundin trägt das frische Obst in einer Plastiktüte. Sie steht in der Obst- und Gemüseabteilung eines Discounters.
Symbolbild © istockphoto/Jose Martinez Calderon

Manchmal sind es Kleinigkeiten, die die Menschen ausflippen lassen. Eine Frau hat einen Kopfsalat vor den Augen des Verkäufers zerrissen, weil sie durchgedreht ist.

Eine Frau ist in einem Bioladen offenbar an ihre persönlichen Grenzen gestoßen. Denn sie flippte komplett aus und zerfetzte dabei sogar Salat vor den Augen des Personals.

Ladenbesitzer und Netz sind sprachlos

In einem Bio-Laden wird viel Obst und Gemüse sowie frischer Salat angeboten. Eine Frau ist jetzt allerdings ausgerastet. Sie sorgt jetzt im Netz damit für Gesprächsstoff, denn vor allem der kuriose Grund macht viele sprachlos.

Bei ihrem Ausraster zerriss sie sogar Salat und machte ihrem Unmut lautstark Luft. Der Ladenbesitzer und das Netz können kaum glauben, was der Anlass für ihr doch sehr impulsives Handeln war.

Bio-Supermarkt wird zum Opfer

Der Bio-Supermarkt steht vor allem für Nachhaltigkeit und Ökologie. Immer mehr Menschen gehen dort einkaufen, um auch Produkte aus der Region zu erhalten. Vielen ist es dabei auch wichtig, dass an Verpackungen so gut es geht gespart wird.

Lesen Sie auch
Traditions-Aus: Kaufhaus schließt seine Türen in deutscher Großstadt

Vor allem der Umweltschutz steht bei vielen Kunden der Bio-Läden hoch im Kurs. Und genau das hat jetzt eine Frau zum Ausrasten gebracht. Der Eklat zieht im Netz weite Kreise und sorgt für reichlich Aufsehen.

Die Geschichte vom zerfetzen Salatkopf

Die Kundin war so wütend, dass sie den Salat einfach zerriss. Der Grund war sehr kurios und lässt eine wirklich aufhorchen. Der Grund für ihren Wutanfall war, dass der Salt nicht mit Folie verpackt war.

In diesem Laden wird so weit es geht auf Verpackungen, vor allem aus Plastik verzichtet. Doch genau das war nun der Anlass dafür, dass eine Kundin in Rage geriet. Sie packte den Salat, zerfetzte ihn und warf ihn auf den Boden. Der Ladenbesitzer postete auf Twitter ein Foto dazu. Die User konnten den Vorfall ebenfalls kaum begreifen.