Gaslieferungen gedrosselt: Deutsche könnten den nächsten Winter frieren

Heizungskosten
Symbolbild

Die deutschen könnten wohl den nächsten Winter frieren, nachdem Russland seine Lieferungen gedrosselt hat, will der Wirtschaftsminister das Land zum Energiesparen zwingen. In vielen Wohnungen könnte es kühl werden.

Russland hat seine Gaslieferungen gedrosselt – und in Deutschland wird immer heftiger über die Folgen eines möglichen Mangels debattiert.

Soll der Staat konkrete Vorgaben für sparsameres Heizen machen? Bauministerin Klara Geywitz sprach sich gegen niedrigere Mindesttemperaturen für Wohnungen aus.

«Gesetzlich verordnetes Frieren halte ich für unsinnig», sagte die SPD-Politikerin der Deutschen Presse-Agentur. Doch andere waren dafür. /dpa

Lesen Sie auch
Deutsche Traditionsbank führt Drastisches für Tausende Arbeiter ein