Kindergeld Termin im Februar: Millionen Eltern können sich freuen

Eine schwangere Frau in einem gestreiften Oberteil, hält Geldscheine in der Hand, während auf dem Tisch weitere Scheine, Münzen und ein Sparschwein drapiert sind.
Symbolbild © istockphoto/Rostislav_Sedlacek

Im Februar stehen Kindergeldtermine an, auf den sich Millionen Eltern freuen können. Besonders nach der Erhöhung des Kindergeldes im Januar 2023, profitieren Eltern von der finanziellen Unterstützung mehr denn je.

In den aktuellen Zeiten, in denen hohe Preise den Alltag bestimmen, freuen sich viele Eltern auf die Auszahlung des Kindergeldes. Millionen Eltern warten meist schon auf die Finanzspritze vom Staat. Die Auszahlungen finden immer gestaffelt statt.

Die Auszahlungstermine im Überblick

Zum Jahreswechsel wurde das Kindergeld auf 250 Euro pro Kind und Monat erhöht. Dies ist die größte Erhöhung des Kindergeldes seit dessen Einführung. Eltern müssen häufig mit dem vorhandenen Budget gut planen. Damit dies gelingt, ist es wichtig, sich darüber zu informieren, wann das jeweilige Kindergeld zur Auszahlung kommt.

Die Auszahlungstermine staffeln sich und sind von einem bestimmten Faktor abhängig. Der Betrag kann nicht in bar ausgezahlt werden, sondern wird auf ein hinterlegtes Konto ausgezahlt. Die gestaffelte Auszahlung der Familienkasse hat technische Gründe. So kann es sein, dass eine Familie zu Beginn des Monats das Kindergeld erhält, während eine andere es zum Ende des Monats bekommt.

Lesen Sie auch
"Für Haushalte": Erste GEZ-Zahlungen stehen wohl vor dem Aus

Festgelegter Zeitraum

Für jeden Monat gibt es einen festgelegten Auszahlungszeitraum zur Überweisung des Kindergelds. Im Februar startet die Auszahlung zum Dritten des Monats und dauert bis zum 21. Februar an. Um zu wissen, wann das Kindergeld auf dem Konto landen kann, ist es nötig die Kindergeld-Endziffer zu kennen.

Die Kindergeld-Endziffer bestimmt den jeweiligen Auszahlungstermin. Auf der Seite der Familienkasse kann jeder nachsehen, wann im jeweiligen Monat das Kindergeld ausgezahlt wird. Für die Endziffer 0 war die Auszahlung demnach am 3. Februar. Endziffer 1 wurde am 8. Februar durchgeführt. Am 9. Februar fand die Transaktion der Endziffer 2 statt. Endziffer 3 war am 10. Februar an der Reihe.

Auszahlungen dauern noch an

Die weiteren Auszahlungstermine waren für die Endziffer 4 am 13. Februar, für Endziffer 5 am 14. Februar und für die Endziffer 6 am 15. Februar. Am 16. Februar wurde Endziffer 7 ausgezahlt, während die Endziffer 8 am 17. Februar an der Reihe ist.

Die Endziffer 9 ist die letzte Auszahlungszahl und wird im Februar am 21.2.2023 ausgezahlt. Der jeweilige Geldeingang kann sich aufgrund von Feiertagen und Wochenenden entsprechend verschieben.