Ordentliche Panne: Kaufland-Schild beim Angebot sorgt für Lacher

Kaufland Filiale mit Kunden.
Symbolbild © istockphoto/Panama7

Mit einem Schild hat Kaufland eine Kundin verwirrt. Diese hat das Angebot fotografiert und ins Netz gestellt. Angeblich soll es „frischen Hund“ geben.

Eine Kundin schoss bei Kaufland ein Foto von einem doch recht merkwürdigen Angebot. Die Verwirrung war groß, wobei dieser Schnappschuss auch für viele Lacher sorgte.

Kaufland mit neuem Angebot

Bei Kaufland gibt es immer wieder neue Angebote. Täglich frisch gibt es vor allem Obst, Gemüse und Fleischwaren. Doch genau das hat jetzt für große Verwirrung gesorgt. Kaufland bewarb ein Produkt, das es so in Deutschland nicht geben sollte.

Die Verwirrung und Lacher zog der Supermarkt auf jeden Fall auf sich. Denn eine Kaufland-Kundin hat das Schild fotografiert und ins Netz gestellt. Dort soll angeblich „täglich frischer Hund“ im Angebot sein.

Der 5-Minuten-Lacher

Ihren Tweet eröffnet die Kundin mit den Worten“ Weil ich jetzt schon wieder seit fünf Minuten lache“. Dann sieht man ein Foto auf dem ein Schild zu sehen ist. Solche Schilder gibt es fast vor allen Kaufland-Filialen.

Lesen Sie auch
Für Millionen: Neue Pflichten treten ab Juli in Deutschland in Kraft

Das Kaufland-Logo ist ganz oben zu sehen. Dann etwas darunter ist ein dunkelgrauer Hintergrund, auf dem mit weißer Schrift die Öffnungszeiten des Marktes zu lesen sind. Etwas weiter darunter findet sich dann meist die erste Werbung.

Täglich frisch sorgte für Lacher

Auf dem Schild steht „täglich Frisch“. Das ist nicht ungewöhnlich, denn Kaufland wirbt häufig mit der Frische seiner Produkte. Unter dieser Überschrift sind fünf Bilder zu sehen. Diese sollen auf die täglich frischen Waren hinweisen.

Dort ist ein Brot, Wurst, Käse, Fisch und auf dem fünften Bild ist das zu sehen, was für die User im Netz und bei der Kundin für Verwirrung und einen Lachflash sorgte. Auf dem Bild ist ein Hund zu sehen. Zumindest sahen das die Kundin und ihre Begleitung so.