Mann mit Waffe bei Karlsruhe gesichtet – Mehrere Verletzte!

Symbolbild

Karlsruhe-Insider: In der Nacht zum Freitag ging in Linkenheim-Hochstetten ein 24-jähriger Mann mit einer Luftdruckwaffe in der Hand auf einen 26 Jahre alten Bekannten los.

Es kam in der Folge zur körperlichen Auseinandersetzung, bei der die zwei Männer leicht verletzt wurden.

Der anschließend auf einem Fahrrad geflüchtete 24-Jährige konnte von den alarmierten Beamten des Polizeireviers Karlsruhe-Waldstadt an seiner Wohnung angetroffen werden.

Er stand laut Vortest mit 1,62 Promille unter Alkohol. Zudem fanden die Ordnungshüter in der Wohnung geringe Mengen Marihuana, eine Softairpistole sowie ein Luftdruckgewehr.

Zu den Hintergründen der Auseinandersetzung dauern die polizeilichen Ermittlungen noch an. /ots

Lesen Sie auch
3000 Euro wert: Mann bezahlt mit teuerster 2 Euro Münze an Kasse