Schrecklicher Unfall in Ettlingen fordert vier Verletzte!

Symbolbild Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report24


Karlsruhe-Insider: Vier Verletzte waren das Resultat eines schweren Verkehrsunfalls auf der Straße vom Kiesdreieck Ettlingen zum Silberstreifen Rheinstetten.

Kurz vor 21 Uhr musste ein Skoda-Fahrerin verkehrsbedingt abbremsen, weil vor ihr ein Lkw auf der Fahrbahn wendete.

Sie sicherte dies durch Einschalten der Warnblinkanlage ab. Die hinter ihr fahrende 70-Jährige Fahrerin eines Seat erkannte dies zu spät und fuhr auf den Skoda auf. Beiden Fahrzeugführerinnen und die jeweiligen Mitfahrer wurden bei dem Unfall verletzt.
Alle vier Personen kamen in umliegende Krankenhäuser. Die Straße musste zur
Unfallaufnahme für circa 2 Stunden gesperrt werden. /ots

Lesen Sie auch
"Bundesweit" - Bekannter Käsehersteller ist insolvent