Streit mit Pietro Lombardi: Jetzt mischt sich seine Verlobte ein

Pietro Lombardis Verlobte
Foto: lauramaria.rpa/Instagram

Eigentlich sind Pietro Lombardi und Oliver Pocher eng befreundet. Doch Kommentare des Comedians drohen jetzt Streit zu entfachen. Was Laura davon hält.

Pietro Lombardi ist zurzeit omnipräsent. Der Sänger sitzt bei DSDS als Juror und ist dabei super-beliebt. Außerdem sorgt sein Privatleben immer wieder für Schlagzeilen. Denn zum zweiten Mal ist der 30-Jährige Vater geworden.

Von Fans umjubelt: Laura Maria Rypa, die 27-jährigen Influencerin, bescherte Papa Pietro schon das zweite Kind, einen Sohn. Die Fans sind begeistert, das auf Instagram miterleben zu dürfen. Denn schließlich ist der kleine Leano Romeo auch so süß.

Sticheleien von Oliver Pocher

Doch Oliver Pocher scheint das ganz anders zu sehen. In seinem Podcast wettert er „Ach, der hat ein Kind bekommen?“ Wie ist das zu verstehen? Pietro und Oli sind nämlich eigentlich befreundet.

Im Podcast „Die Pochers hier“ lässt Olli einen komischen Kommentar da, den man leicht misverstehen kann. Amira Pocher beglückwünschte die Baby-News von Pietro und Laura. Ollis „Ach, der hat ein Kind bekommen?“ darf man durchaus als Stichelei verstehen. Oliver Pocher hat nämlich eine ganz andere Meinung, wenn es darum geht, Kinder- oder sogar Babyfotos ins Netz zu stellen.

Lesen Sie auch
Deutsche Traditionsbank führt Drastisches für Tausende Arbeiter ein

Pietro und Laura sind sehr offen damit, ihren Nachwuchs im Netz zu teilen – was die Fans wohl mehr als begrüßen dürften. Oliver Pocher sieht das kritisch. „Aber das hält der auf Social komplett geheim, oder?“, wettert der Comedian weiter.

Laura mischt sich ein

Wenn es um dieses Thema geht, ist Olli streng – auch bei seinem guten Freund Pietro Lombardi. Gehen diese Meinungsverschiedenheit zu weit, wie sieht Laura das?

Eigentlich schienen beide Paare sehr eng miteinander zu sein. Nach der Flutkatastrophe 2021 wohnten die Pochers sogar eine Weile in Pietro Lobardis Haus.

Laura Maria Rypa sieht diese Kommentare aber gelassen. Sie weiß, wie Olli ist. Jeder habe seine Meinung, sie habe ihre. Den Podcast habe sie sich nicht mal angehört, deshalb habe sie dazu auch nichts zu sagen.

Nicht jedem scheint die Meinung von Oliver Pocher so wichtig zu sein. Aber wird es Streitigkeiten zwischen den beiden Vätern geben? Das bleibt abzuwarten. Dass Laura und Pietro, das Baby und Olli weiterhin für Gesprächsstoff sorgen, das ist gewiss.