Tödlicher Unfall: Bus mit Schülern kollidiert mit Lkw in Baden-Württemberg

Symbolbild Foto: Aaron Klewer / Einsatz-Report24

Karlsruhe-Insider (dpa/lsw) – Ein Kleinbus mit sechs Schülern an Bord ist im Kreis Rottweil frontal mit einem Lastwagen zusammengestoßen.

Der 72 Jahre alte Fahrer war sofort tot, wie die Polizei am Montag mitteilte. Von den Schülern im Alter zwischen 13 und 20 Jahren wurden zwei schwer verletzt. Die restlichen Kinder sowie der Fahrer des Sattelzuges erlitten leichte Verletzungen.

Der 72-Jährige war am Montagmorgen auf der Bundesstraße 463 bei Dunningen auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit dem Lastwagen kollidiert. Die Unfallursache war zunächst unklar. Diese soll nun ein Gutachter klären. Die Strecke war nach dem Unfall für
mehrere Stunden gesperrt. Auch drei Rettungshubschrauber waren im Einsatz.

Lesen Sie auch
Teurere Strompreise: Bürger sollen bis zu 450 Euro erhalten