Vier Millionen: Pärchen gewinnt im Lotto-Jackpot und begeht Fehler

Foto: obs/Eurojackpot/(c) WestLotto

Ein Traum wurde war. Denn ein Pärchen knackt den Jackpot beim Lotto. Doch sie machten einen gravierenden Fehler.

Mehrere Millionen im Lotto zu gewinnen. Davon träumt doch eigentlich jeder. Doch es ist nicht so einfach, die richtigen Zahlen zu treffen. Millionensieger sind daher selten.

Doch für ein Ehepaar wurde dieser Traum tatsächlich war. Da musste der Beginn eines glücklichen Lebens sein. Das denken bestimmt viele. Doch tatsächlich war das Gegenteil der Fall. Denn das Paar machte einen fatalen Fehler. Und am Ende war nicht nur das Geld weg.

Ehepaar gewinnt vier Millionen Euro im Lotto

Das war Mitte der 90er. Da gewannen Achim und Petra Bubert den Jackpot. Dieser enthielt acht Millionen Mark. Das sind umgerechnet ca. vier Millionen Euro.

Lesen Sie auch
Völlig anderer Grund: Darum müssen Kassierer Eierkartons öffnen

Das Ehepaar konnte sein Glück kaum fassen. Sie holten ihr Geld direkt ab. Danach kaufen sie Luxusartikel. Zum Beispiel eine Familienlimousine, Immobilien an der Ostsee und ein eigenes Angelboot.
Sie gaben auch etwas an Freunde ab.

Leider währte das Glück nicht lange

Viel Geld zieht leider nicht nur gute Menschen an. So ließen auch die Betrüger nicht lange auf sich warten. Seit dem Gewinn gab es immer wieder Gelderpressungen.

Das Ehepaar machte einiges mit. Sogar die Kinder des Paares wurden ausgeschlossen. Keiner wollte mehr mit ihnen spielen.

Teilweise ging es den beiden so schlecht, dass sie es bereuten dien Jackpot gewonnen zu haben.

Lesen Sie auch
Erster Waschsalon nur mit Kaltwasser eröffnet in Deutschland

„Ja, manchmal hab ich den Gewinn schon verdammt, wenn es einem dreckig ging. Nicht finanziell, sondern seelisch dreckig. Im Endeffekt hätte man lieber auf die ganze Kohle verzichtet.“ So wird der Lotto-Gewinner Achim zitiert.

Folgen wegen einem gravierenden Fehler

Das Paar war so glücklich über den Gewinn, dass sie es direkt mit der ganzen Welt teilen wollten. Und sie haben reichlich ausgegeben.

Experten raten in so einem Fall. Wer eine solch hohe Summe gewinnt, sollte dies nicht sofort ausplaudern, sondern erst einmal planen was man mit dem Lotto-Gewinn vor hat.