Alles wird verschleudert: Lidl schließt Filiale in deutscher Großstadt

Innenstadt mit Lidl-Filiale.
Symbolbild © istockphoto/Thierry Hebbelinck

Es ist kaum zu glauben, aber jetzt schließt Lidl eine wichtige Filiale in einer deutschen Großstadt. Kurz vor dem Ende kann man als Verbraucher noch echte Schnäppchen machen, denn hier wird alles verschleudert.

Dass Lidl jetzt eine wichtige Filiale in einer deutschen Großstadt schließt, dürfte nur den wenigsten Kunden und Verbrauchern gefallen. Immerhin kann man hier vor dem Ende des Ladens noch einmal echte Schnäppchen machen. Denn hier wird jetzt alles verschleudert.

Ein Ende mit Schnäppchenjagd

Ausgerechnet in Dortmund muss nun eine Filiale von Lidl schließen. Das dürfte nur die wenigsten Anwohner und Verbraucher freuen. Allerdings wird im gleichen Atemzug auch alles verschleudert, sodass man hier das ein oder andere Schnäppchen machen kann. Genau genommen geht es bei der Filiale um jene in Bodelschwingh. Diese hat angekündigt, bereits zum Ende dieses Monats zu schließen. Das konnte man mittlerweile auch schon in den Medien lesen. Der Grund dafür scheint zu sein, dass die Räumlichkeiten dieser Filiale nicht mehr Lidl und den aktuellen Kriterien des Discounters entsprechen. Oder anders ausgedrückt: Der Supermarkt in Bodelschwingh ist veraltet, aber es bestehen auch nicht genügend Kapazitäten, um etwas zu ändern und eine Modernisierung vorzunehmen. Anstelle dessen steht auf dem Plan, dass bald alles verschleudert werden soll.

Lesen Sie auch
"Immer teurer": Lieblingsgetränk der Deutschen wird zum Luxusgut

Wer also vor Ende April noch ein Schnäppchen machen will, sollte besser ganz schnell nach Bodelschwingh in die Filiale fahren, um alles zum besonders kleinen Preis zu bekommen.

Die letzte Öffnung erfolgt Anfang Juni

Zudem soll es am ersten Juniwochenende noch eine letzte Öffnung geben. Genauer gesagt, am 7. und 8. Juni wird man alles verschleudern, was niemand kaufen wollte. Die einen oder anderen Schnäppchen kann man also ganz sicher machen. Sollten danach immer noch Produkte vorhanden sein, so möchte man diese auf die anderen Lidl-Filialen in Dortmund aufsplitten. Doch ob das nach so einer großen Rabatt-Aktion überhaupt noch der Fall sein wird, ist doch sehr fraglich.