Ansturm: IKEA bringt noch nie dagewesenes Produkt auf den Markt

IKEA Schild mit Kunden und Einkaufswagen.
Symbolbild © istockphoto/omada

Das dürfte selbst eingefleischte Kunden überraschen. IKEA plant, ein Produkt auf den Markt zu bringen, das es so noch nie gab. Hier gibt es alle Details.

Die Kunden erwarten von dem schwedischen Möbelriesen regelmäßig etwas Neues. Jetzt bringt IKEA ein besonderes Produkt auf den Markt, das als Teil einer bedeutsamen Kooperation entstand.

IKEA geht Weg in die Zukunft des Stroms

Wer erfährt, worum es bei diesem Zusammenschluss geht, der ist zu Recht überrascht. IKEA arbeitet mit einem Unternehmen zusammen und bringt ein noch nie dagewesenes Produkt auf den Markt. Zumindest dürfte das Angebot bei einem Möbelhersteller etwas ganz Besonderes darstellen.

Mit der SOLSTRÅLE-Photovoltaikanlage haben IKEA und Svea Solar ein Angebot entwickelt, das sich an das Zuhause, das Dach und den Energiebedarf anpasst. Diese Partnerschaft ermöglicht es nicht nur, nachhaltigen Strom zu erzeugen, sondern auch einen wichtigen Beitrag für den Schutz der Umwelt und die kommende Generation zu leisten.

Die Partner für regenerative Energien

Seit 2021 sind IKEA und Svea Solar Partner in mehreren Ländern der EU, darunter Deutschland. Gemeinsam haben die beiden Unternehmen das Ziel, mehr Menschen den Zugang zu erneuerbaren Energien zu ermöglichen. Svea Solar bietet dabei ein umfassendes System von Solarmodulen, Stromspeichern und Ladestationen für E-Autos an.

Mit der SOLSTRÅLE-Photovoltaikanlage können Kunden ihren eigenen erneuerbaren Strom erzeugen und nutzen. Dadurch reduzieren die Verwender den eigenen Strombezug aus dem öffentlichen Netz, senken ihre Kosten beim Strom und verringern auch den CO₂-Verbrauch. Das Angebot startet bereits ab 7.399 Euro, je nach Größe und Komplexität der Anlage.

Komplettes Angebot inklusive Planung und Montage

Das Angebot beinhaltet nicht nur die komplette Hardware, sondern auch die Planung und Montage vor Ort. Die Lieferzeit beträgt lediglich sechs Wochen, sodass jeder schnell von der neuen Photovoltaikanlage profitieren kann. Nachdem Interessierte das kurze Formular mit ihren Kontaktdaten ausgefüllt haben, erhalten sie einen Anruf von den Solarexperten von Svea Solar.

Lesen Sie auch
Erstmalig: Lebensmittel wird knapp und teuer – "Kostet 15 Euro"

Nach einem persönlichen Beratungsgespräch erhalten die Kunden dann ein erstes Angebot per E-Mail zugeschickt. Bei Zustimmung folgt ein kostenloser Vor-Ort-Termin, bei dem alle technischen Details geklärt sowie Fragen beantwortet werden. Die Installation erfolgt dann innerhalb von sechs Wochen durch qualifizierte Fachkräfte von Svea Solar.

Vorteile der SOLSTRÅLE-Photovoltaikanlage:

  • Produktion von nachhaltigem Strom für euer Zuhause
  • Unabhängig von Preisen beim Strom
  • Beitrag zum Klimaschutz durch Reduzierung von CO₂-Emissionen
  • Komplettes Produktportfolio von Solarmodulen bis zur Ladestation für E-Autos
  • Vollständige Betreuung bis zur Einschaltung
  • Vollständige Anmeldung im Netz inklusive
  • Europaweite Expertise und Garantie durch Svea Solar

Als Teil ihrer Nachhaltigkeitsagenda strebt IKEA eine positive Klimabilanz an und hat sich das Ziel gesetzt, den CO₂-Fußabdruck bis 2030 zu halbieren. Mit SOLSTRÅLE trägt IKEA dazu bei, erneuerbare Energien verfügbarer zu machen und das eigene Zuhause nachhaltiger zu gestalten.

Strom einfach selbst erzeugen

Nach der Montage können die Kunden ihren selbst erzeugten Solarstrom nutzen sowie überwachen, wie viel Strom sie tatsächlich verwenden und erzeugen. Svea Solar bietet eine umfassende Garantie auf Leistung, Montage und Qualität der Produkte sowie einen Service für Fragen und Unterstützung.

Zusätzlich zur Photovoltaikanlage können Kunden auch eine Station zum Laden für das E-Auto oder einen Batteriespeicher erwerben, denn so können sie die gewonnene Energie noch besser nutzen. Das E-Auto mit dem eigenen Solarstrom tanken und Energie für Zeiten ohne Sonne speichern. All das ist jetzt dank IKEA und seinem neuen Produkt auf dem Markt für wenig Geld möglich.