Auf Ebay für Wucher: Neuer Schokoladen-Snack ist ausverkauft

Schokoladen in Fabrik
Symbolbild © istockphoto/Евгений Хабаров

Seit Mitte Oktober gibt es eine Schokoladen-Neuheit im Handel. Zumindest theoretisch. Denn diese Süßigkeit findet man nicht in den Regalen.

Für Schokoladen-Fans ist die Neuheit eine Sensation. Denn es gibt von den Toffifees eine Sonderedition. Nämlich „Toffifee White Chocolate“. Doch nur wenige konnten die Pralinen mit weißer Schokolade bisher ergattern. Denn sie sind eine „Limited Edition“ und kaum zu finden.

Schokolade ist ausverkauft

Der Grund für die leeren Regale ist ganz simpel. Die weißen Toffifees sind ausverkauft. Das ist eine große Enttäuschung für viele. Dies machen sich Online-Verkäufer zunutze. Sie versuchen, im Internet schmutzige Geschäfte zu machen.

Im Supermarkt kosten die weißen Toffifees überwiegend 1,49 Euro pro 125-Gramm Packung. Sie haben somit denselben Preis wie die braunen Toffifees. Bei Netto gab es sie sogar kürzlich für nur einen Euro im Angebot. Dies sorgte für eine hohe Nachfrage. Die weißen Toffifees waren schnell ausverkauft, obwohl einige Millionen Packungen hergestellt wurden. Dies teilte der Hersteller Storck mit. Es wurden alle Kunden beliefert, die auch die herkömmlichen Toffifees im Sortiment haben.

Lesen Sie auch
IKEA will kostenlosen Service abschaffen - Der Möbelriese reagiert

„Leider kam es in manchen Supermarkt-Filialen zu der Situation, dass das Produkt schon nach kurzer Zeit ausverkauft war“, äußert sich Storck. Eine Nachproduktion sei derzeit nicht möglich, so das Unternehmen.

Toffifees sind im Internet erhältlich

Man erhält sie auf einschlägigen Online-Plattformen. Die Preise sind jedoch horrend. Bei Amazon gibt es eine Packung für etwa 5,45 Euro. Das ist fast das Vierfache des normalen Preises. Zusätzlich gibt es eine Mindestabnahmemenge von fünf Packungen. Auf Ebay sind die weißen Köstlichkeiten noch teurer. Ein Verkäufer verlangt etwa 7,99 Euro. Dazu kommen noch 5,99 Euro Versand. Und das, obwohl man dieses Produkt auch deutlich günstiger verschicken könnte.

Lesen Sie auch
Phantasialand führt Extra-Gebühr ein - Preis schlägt hohe Wellen

Die Verbraucher sind verärgert und das zu Recht. Die weißen Toffifees kommen geschmacklich gut an, den Preis bei Amazon und Ebay empfinden sie jedoch enttäuschenderweise als Abzocke.