Beim Friseur sollten Frauen niemals die Beine überschlagen

Eine Frau sitzt beim Friseur und schaut in ihr Handy und hat die Beine überkreuzt.
Symbolbild © istockphoto/Drazen Zigic

Viele haben diesen Fehler schon einmal gemacht: Beim Friseurbesuch die Beine zu überkreuzen. Ein Video zeigt, warum man beim nächsten Termin anders handeln sollte. 

Nicht jeder Friseurbesuch ist zufriedenstellend. In einigen Fällen sind Kunden sehr unzufrieden nach einem Haarschnitt. Meistens geben sie dann ihrem Friseur die Schuld. Doch ein Video zeigt jetzt, dass sogar der Kunde selbst Schuld sein könnte.

Bloß nicht Beine übereinander schlagen

Ein Tik-Tok-Video zeigt eine entsetzte Kundin, die fluchend aufsteht. Sie stellt fest, dass sie während ihrem Termin die Beine überkreuzt hatte. In diesem Moment wirkt es so, als ob sie sich über sich selbst aufregt.

Eine Aufklärung sucht man im Video vergeblich. Die User-Kommentare überschlagen sich. Die meisten Nutzer kommen zu einer Feststellung: Wer beim Friseur-Besuch, die Beine übereinander schlägt, riskiert einen großen Fehler.

Geschockte Reaktionen

Die Aufklärung schockiert viele. „Oh mein Gott ich habe bis jetzt immer meine Beine übereinander geschlagen.“, reagiert eine Userin. Eine andere schreibt: „Zum Glück gibt es Tik-Tok. Diesen Fehler begehe ich sicherlich nicht noch einmal.“

Lesen Sie auch
Aus: Lieblingsgemüse der Deutschen bald nicht mehr verfügbar

Einige andere wundern sich darüber, dass sie von diesem Phänomen noch nie gehört haben: „Warum hat mich noch nie ein Friseur davor gewarnt? Hätte ich das doch nur früher gewusst.“ Ein paar User kannten den wichtigen Tipp bereits jedoch.

Frisur nicht zufriedenstellend

Fakt ist: Die Sitzposition bei einem Friseurtermin kann über die Qualität der Frisur entscheiden. Dieser Tipp ist bei den aktuell steigenden Friseurpreisen essentiell. Schließlich will keiner umsonst so tief in die Tasche greifen.

Wer die Beine bei einem Friseurbesuch kreuzt, riskiert einen schiefen Haarschnitt. Vielen war dies bisher nicht bewusst, wie die Tik-Tok-Kommentare beweisen. So konnten einige Friseure teilweise nichts für einen schiefen Haarschnitt. Sie hätten jedoch im Vorfeld Ratschläge zu einer besseren Sitzposition geben können. Im Idealfall setzt man sich beim Haare schneiden gerade hin. Ein Haarstylist rät sogar dazu, sich hinzustellen. Hauptsache nicht die Beine übereinander!