Besucher flippen aus: Modekette eröffnet Filiale in Deutschland

Eine Einkaufsstraße mit Passanten und verschiedenen Läden.
Symbolbild © istockphoto/Firn

Besucher sind begeistert, weil eine beliebte Modekette endlich eine Filiale in Deutschland eröffnet. Bisher gab es in Deutschland nur die Möglichkeit, online Kleidung zu bestellen.

Ein lange gehütetes Geheimnis in der Modebranche wurde endlich gelüftet. Besucher freuen sich, denn eine weltweit bekannte Modekette hat mit ihrer ersten Filiale heimlich den Schritt nach Deutschland gewagt. Die Identität dieses ersehnten Modegiganten wurde bis zur letzten Minute geheimgehalten, aber jetzt ist es offiziell: Stradivarius, eine renommierte spanische Modemarke, hat am 2. November ihre erste Filiale im Milaneo- Einkaufszentrum in Stuttgart eröffnet.

Beliebte spanische Modekette eröffnet Filiale in Stuttgart

Fashion-Fans haben diesen Schritt enthusiastisch begrüßt. Bislang war Stradivarius hierzulande nur über den Online-Store präsent. Aber jetzt haben Modebegeisterte die Möglichkeit, die begehrten Produkte der Marke hautnah zu erleben. Die Filiale in Stuttgart, gelegen im EG 2 der Mailänder Straße, verspricht ein herausragendes Einkaufserlebnis für Damenbekleidung und Accessoires. Über weitere Standorte schweigt das Unternehmen derzeit, jedoch gibt es Spekulationen über eine baldige Eröffnung einer Filiale in Dresden in der Prager Straße. Zudem plant Stradivarius im Frühjahr 2024 die Expansion nach Hamburg ins Westfield Hamburg-Überseequartier.

Beliebte Modekette betreibt 850 Filialen mit 10.000 Mitarbeitern

Dirk Keuthen, der Manager des Centers, äußerte sich vor der Eröffnung des neuen Shops in Stuttgart mit Enthusiasmus. Er erwähnte, dass die Vorbereitungen für den Start des Ladens auf Hochtouren laufen und die Nachfrage kontinuierlich steigt. Zudem freut er sich auf die Eröffnung und erwartet einen großen Andrang. Stradivarius gehört zur Inditex-Gruppe, zu der auch Marken wie Bershka, Massimo Dutti, Zara und Pull & Bear gehören. Seit der Gründung im Jahr 1994 in Barcelona hat das Unternehmen weltweit etwa 850 Filialen eröffnet und beschäftigt derzeit rund 10.000 Mitarbeiter. Die Eröffnung des Stuttgarter Shops markiert zweifellos den Beginn einer aufregenden Zeit für Modefans in Deutschland. Stradivarius bringt seinen einzigartigen Stil und eine umfangreiche Auswahl hochwertiger Mode direkt vor die Haustür und verspricht ein unvergessliches Einkaufserlebnis für alle Modebegeisterten.