Movie Park führt Neuerung ein – „Kostenlos für Parkbesucher“

Der Eingang zum Movie Park erstrahlt an einem sommerlichen, warmen und sonnigen Tag unter blauem Himmel. Im Hintergrund ist eine berühmte Attraktion zu sehen.
Symbolbild © presse/Movie Park Germany

Das ist einen Besuch wert: Movie Park führt eine Neuerung ein, die für alle Parkbesucher kostenlos ist. Hier gibt es alle Details zu der Mega-Attraktion.

Freizeitparks sind ein beliebtes Ausflugsziel für Jung und Alt. Wer von speziellen Attraktionen nicht genug bekommen kann, darf sich über folgende News freuen: Der Movie Park führt eine Neuerung ein! Alle Besucher können kostenlos beim Spektakel dabei sein. Das sind die Einzelheiten dazu.

Movie Park lockt mit einzigartigem Spektakel

Der Movie Park Germany in Bottrop, Nordrhein-Westfalen, gehört zu den beliebtesten Freizeitparks in Deutschland. Dort dreht sich alles um das Thema Film. Die Gäste können vor Ort in bekannte Film- und TV-Kulissen eintauchen oder die Fahrgeschäfte in einem der sieben Themenbereiche nutzen. Doch damit ist es nicht genug! In Kürze führt der Movie Park eine Neuerung ein, die ebenso alle Musikbegeisterten und Sportenthusiasten anlocken wird. Das Beste an diesem Spektakel ist, dass die Attraktion für alle Besucher des Film- & Freizeitparks kostenlos zugänglich ist. Zudem versprüht sie ein internationales Flair mit Gästen aus der ganzen Welt. Es wird daher schon jetzt mit einem großen Besucherandrang gerechnet.

Lesen Sie auch
Erste Familien in Deutschland müssen Kindergeld zurückzahlen

Sportlicher Wettkampf der Extraklasse

Rund um Pfingsten wird das spektakuläre Event stattfinden, bei dem die Parkbesucher ohne zusätzliche Kosten den besten der Besten bei ihrer sportlichen Disziplin zuschauen können. Die Elite Cheerleading Championship lockt daher jedes Jahr aufs Neue zahlreiche Zuschauer an. Cheerleading-Teams aus den verschiedensten Ländern reisen für die Teilnahme im Studio 7 des Movie Parks Germany an, um ihre akrobatischen Tanzeinlagen zu präsentieren. Insgesamt erstreckt sich der Wettkampf über drei Tage vom 18. bis 20. Mai. Am Ende wird selbstverständlich auch ein Titel auf Basis der Jurybewertungen an die beste Cheerleading-Gruppe verliehen. Bekanntlich ist das Event stets bis auf den letzten Platz ausgebucht. Wer gern einmal in die Welt des amerikanischen Sports, den man sonst nur aus Filmen kennt, eintauchen möchte, sollte dem Movie Park am Pfingstwochenende unbedingt einen Besuch abstatten.