Nach Rauswurf: Traditionsprodukt kommt zurück in alle Lidl-Filialen

Der Eingang einer Lidl-Filiale mit geöffneten Türen und mit einem Schaukasten mit den aktuellen Angeboten der Woche und dem Parkplatz im Hintergrund.
Symbolbild © imago/Pond5 Images

Nach dem Rauswurf letztes Jahr kommt nun ein Traditionsprodukt zurück in alle Lidl-Filialen. Die Kunden finden den Artikel ab sofort wieder in den Regalen des Discounters vor.

Nachdem es ein bestimmtes Traditionsprodukt in allen Lidl-Filialen eine Zeit lang nicht mehr gab, kehrt es nach über einem Jahr wieder zurück in die Regale des Discounters. Ab sofort können Kunden wieder ordentlich zugreifen.

Produkte verschwinden immer wieder

In den vergangenen Monaten kam es öfters vor, dass man bestimmte Produkte einkaufen wollte und auf einmal vor leeren Regalen stand. So mancher fühlte sich bei diesem Anblick an die Corona-Zeit erinnert, als Hamsterkäufer die Supermärkte und Discounter praktisch leer fegten. Doch dieses Mal sind nicht Engpässe der Grund für die fehlenden Produkte. Schuld daran ist der Preiskampf zwischen Herstellern und den Einzelhandelsunternehmen. Aufgrund der stetig steigenden Kosten wollen die Lebensmittelhersteller diese an den Endkunden weitergeben und verlangen dafür von den Discountern und Supermärkten einen höheren Preis. Wird dieser überzogen, stellen sich viele Konzerne quer, was dazu führt, dass sie mit bestimmten Produkten nicht mehr beliefert werden.

Lesen Sie auch
Familien jubeln: Neue Auszahlungstermine für den Juli stehen fest

Beliebtes Traditionsprodukt kommt in alle Lidl-Filialen

Einen solchen Preiskampf führten letztes Jahr auch Lidl und Haribo. Da der Discounter den geforderten Preis jedoch nicht an die Endkunden weitergeben wollte, belieferte der Lebensmittelhersteller Lidl einfach nicht mehr. Das führte dazu, dass die Kunden ab April 2023 keine Produkte von Haribo mehr in den Regalen des Discounters vorfanden. Doch für Fans der Goldbärchen und Co. gibt es jetzt eine gute Nachricht: Hersteller und Discounter haben sich endlich auf einen akzeptablen Preis geeinigt. Ab sofort finden wir daher unser beliebtes Traditionsprodukt wieder in allen Lidl-Filialen vor.

Mit anderen Herstellern konnte sich der Discounter dagegen relativ schnell einigen, sodass uns als Kunden gar nicht aufgefallen ist, dass im Hintergrund überhaupt Preisverhandlungen stattgefunden haben. Es bleibt abzuwarten, ob es demnächst das nächste Produkt gibt, dass aus den Regalen verschwindet. Denn es kann schon ziemlich nerven, wenn wir ausgerechnet unser Lieblingsprodukt in unserem Discounter vor Ort nicht mehr finden.