Keine Wartezeiten für DHL-Kunden: Deutsche Post startet neuen Service

Paketlieferung mit Auto.
Symbolbild © istockphoto/FooTToo

Die Post und ihre Angebote befinden sich in einem Wandel. Das Unternehmen will moderner werden und bietet daher auch neue Service-Leistungen an.

Ein neuer Service der Deutschen Post, soll als praktische Lösung den Kunden der DHL viel Mehrwert bieten. Dabei spielen vor allem die Stoßzeiten eine große Rolle.

Die Post wird flexibler

Durch ihren neuen und moderneren Schliff, den sich die Deutsche Post gerade verleiht, werden auch für die Kunden einige neue Features angeboten. Der neueste Service-Clou bezieht sich auf die Stoßzeiten bei DHL.

Denn ein Besuch in der Filiale kann durchaus Nerven und Zeit kosten. Lange Schlangen und Wartezeiten sollen mit einem neuen Service vermieden werden können. Denn bevor der Kunde die Filiale besucht, kann er ablesen, ob am Standort gerade viel los ist, oder nicht.

So funktioniert die Stoßzeitenanzeige

Die Deutsche Post DHL bietet ab sofort den Service der Stoßzeitenanzeige an. Wer auf der Webseite des Unternehmens unter Standorte sucht, kann dort einsehen, wie stark die Filiale zur aktuellen Zeit frequentiert ist.

Lesen Sie auch
Leere Regale: Neuer Getränkeengpass bei Aldi – "In allen Filialen"

Somit ist es möglich vorher zu prüfen, ob gerade die Filiale sehr gefüllt ist, oder ob es derzeit wenig Andrang gibt. Dies kann durchaus Zeit sparen. Die Abfrage ist einfach über den Standortfinder möglich, den es schon seit Längerem bei der Deutschen Post DHL gibt.

So funktioniert das System

Mittels Anzeigen, wie bei einer Ampel wird dem Kunden angezeigt, ob derzeit wenig oder viel Andrang herrscht. Die DHL gibt an, dass die Anzeige auf Erfahrungswerten basiert. Diese sollen regelmäßig aktualisiert werden, damit die Kunden immer auf dem neuesten Stand bleiben können.

Durch das neue System können auch die Filial-Betreiber ihr Personal so einsetzen und besetzen, dass zu Stoßzeiten möglichst reibungslose und schnelle Abläufe durchgeführt werden können. Übrigens: Auf der Rückseite des Kassenbons der Deutschen Post befindet sich ein QR-Code, über den der Service bewertet werden kann.