Tradition endet bei Aldi: Millionen Kunden sind davon betroffen

Das Aldi-Logo mit Wolken-Himmel.
Symbolbild © istockphoto/yevtony

In Supermärkten und Discountern gibt es einige Dinge, die lange Zeit erhalten bleiben. Eine solche Tradition endet bei Aldi jetzt für die Kunden.

Hier wird neuerdings mit einer langjährigen Tradition gebrochen, sodass Aldi Kunden sich bald schon auf eine große Veränderung einstellen müssen.

Das endet jetzt bei Aldi

Der Einkauf im Discounter ist für viele Kunden eine Frage der Gewohnheit. Eine Tradition bei Aldi endet jedoch jetzt und bringt für Kunden eine Neuerung mit sich. Dabei war es eine Art ungeschriebenes Gesetz, das dieser Artikel viele Jahrzehnte lang stets in den Filialen verfügbar war.

Bei Aldi Süd und Aldi Nord kann jeder Kunde einkaufen und weiß immer, wo er etwas findet. Laut Experten gibt das dem Kunden ein Gefühl von Sicherheit und Verbundenheit. Die einheitliche Ladenstruktur kam nicht von ungefähr, sondern war von Aldi vorgegeben. Andere Läden handhaben ein ähnliches, aber dennoch flexibleres Konzept.

Aldi Filialen verändern sich

In Zukunft wird eine Tradition bei Aldi für die Kunden eine Wendung nehmen. So sollen die Filialen künftig umgestaltet werden, heißt es in Berichten. Bei Aldi Nord ist die Umgestaltung bereits in vollem Gange, denn dort wurden die Filialen schon vor etwa einem Jahr verändert. Die Kunden erwartet jetzt direkt am Eingang die Obst- und Gemüseabteilung, was bislang nicht der Fall war.

Bislang fanden die Kunden am Eingang Toast, Marmelade und Kaffee. Wie es in einem Bericht heißt, soll ein interner Test gezeigt haben, dass Obst und Gemüse im Eingangsbereich bei den Kunden besser angenommen werden. Dabei soll sich gezeigt haben, dass diese ein positiveres Einkaufsgefühl erleben, wenn die Frische-Produkte direkt am Eingang positioniert sind.

Das kommt noch hinzu

Obst und Gemüse sollen also künftig im Eingangsbereich zu finden sein. Zusätzlich sollen dort auch frische Backwaren ihren neuen Platz finden. Einige Bereiche der Aldi Süd Märkte sind bereits im Umbau. Damit endet eine lang gewohnte Tradition bei Aldi für die Kunden.

Diese müssen sich künftig auf eine neue Optik und ein neues Arrangement der Filialen einstellen. Nach einer gewissen Eingewöhnungszeit wird das neue optimierte Filialdesign sicherlich bald zu einer neuen Gewöhnung gereichen.