Frühling bricht in Deutschland ein – Temperaturen bis 15 Grad

Menschen liegen auf Wiese bei schönem Wetter
© istockphoto/fotojog

Nach einem relativ kalten Winter können wir uns nun unerwartet auf die ersten Frühlingstemperaturen freuen. Wetterexperten ändern ihre Vorhersage damit von einem erneuten Wintereinbruch auf Frühlingseinbruch und Sonnenschein.

Seit Dienstag kann in vielen Teilen Deutschlands tagsüber die Sonne genossen werden. Trotz bisher noch niedriger Temperaturen kommt deshalb aktuell schon ein bisschen Frühlingsfeeling auf.

Hoch Elisabeth verdanken wir die aktuellen acht bis neun Sonnenstunden. Bis auf die Küstenregionen kann sich ganz Deutschland auf Sonnenschein und auch langsam steigende Temperaturen freuen.

Die Temperaturen steigen in dieser Woche stetig weiter an

In dieser Woche steigen die Temperaturen in Deutschland langsam an. Während am Dienstag noch Temperaturen zwischen zwei und sechs Grad herrschen, soll es schon in einzelnen Teilen Deutschlands am Sonntag bis zu 12 Grad warm werden.

Die Tiefsttemperatur soll hier bei 7 Grad liegen und vereinzelt soll es vor allem auch im Osten und Norden zu Regenschauern kommen können.

Lesen Sie auch
Kein Public Viewing: Regen und Gewitter drohen zur EM in Deutschland

Mitte Februar können wir uns auf bis zu 15 Grad freuen

Experte Dominik Jung von wetter.net erklärt für die kommenden Wochen: „Da ist ja fast schon ein Frühlingserwachen zu erkennen.“ Nach dem vergleichsweisen kalten Winter können wir uns also auf Frühlingstemperaturen freuen.

Denn mit der Sonne steigen die Temperaturen bis Valentinstag, den 14. Februar, auf bis zu 15 Grad. Das kommt unerwartet, denn vor einigen Wochen wird noch ein erneuter Wintereinbruch vorhergesagt.

Der Februar wird wohl deutlich wärmer als in den vergangenen Jahren

Dennoch ist auch der Monat Februar im Vergleich wärmer als in den Vorjahren. Ganze 2,7 Grad mehr herrschen im Februar im Vergleich zu den Durchschnittstemperaturen in den vergangenen Jahren.

Aufgrund der kommenden hohen Temperaturen kann man natürlich davon ausgehen, dass die Durchschnittstemperatur des diesjährigen Februars noch weiter abweichen wird von den Temperaturen der vergangenen Jahre. Generell rechnen die Wetterexperten mit Rekordtemperaturen für diesen Februar.